SIMO-Powermanagement-IC der nächsten Generation von Maxim Integrated halbiert die Schaltungsgröße und verlängert die Batterielaufzeit für Wearables und Hearables um 20 Prozent
Zukunftsweisende SIMO-Technologie ersetzt konventionelle Powermanagementarchitekturen und verkürzt die Stücklisten bei kompakten Mobilgeräten um bis zu 40 Prozent
MÜNCHEN – 7. April 2020 – Entwickler von kompakten Mobilgeräten können jetzt ihre Schaltungsgröße halbieren und die Batterielaufzeit um 20 Prozent verlängern – mit dem SIMO-Powermanagement-IC (PMIC) MAX77654 von Maxim Integrated Products, Inc. (NASDAQ: MXIM) mit einer einzigen Induktivität und mehreren Ausgängen. Dieser SIMO-PMIC (SIMO steht für Single-Inductor Multiple-Output) der nächsten Generation bietet mit drei getakteten Ausgängen und nur einer Induktivität einen Wirkungsgrad von 91 Prozent und ist damit um 16 Prozent effizienter als konventionelle 4-Chip-Systeme. Durch die deutlich reduzierte Schaltungsgröße können Systementwickler mehr Funktionalität in ihre Anwendungen wie Wearables, Hearables und andere kompakte Mobilgeräte packen als bei herkömmlichen Stromversorgungslösungen. Der MAX77654 baut das breite SIMO-PMIC-Portfolio von Maxim Integrated weiter aus.

Ziel der Entwickler ist nach wie vor, den Formfaktor von kompakten Mobilgeräten zu verkleinern. Weiterhin gilt es, die Batterielaufzeit zu verlängern (beziehungsweise die Batteriegröße zu reduzieren) sowie die Wärmeabgabe und das Rauschen zu minimieren. Der SIMO-PMIC MAX77654 adressiert die Herausforderungen von Systementwicklern, die sich aus dem eingeschränkten Platzangebot ergeben, indem er statt drei Abwärts-/Aufwärtswandlern und drei Induktivitäten einen einzigen Wandler und eine einzige Induktivität verwendet. Außerdem ersetzt er zwei LDOs/Lastschalter, ein Batterieladegerät und zusätzliche passive Elemente, was zu einer um 50 Prozent kleineren Schaltungsgröße führt. Dank seines Wirkungsgrads von 91 Prozent sorgt der MAX77654 für eine um 20 Prozent längere Batterielaufzeit und damit ein besseres Nutzererlebnis. Mit einem Abschaltstrom von weniger als 500 nA und einem niedrigen Versorgungsstrom von 6 µA beim Betrieb von fünf Reglern können Entwickler ihre Ultra-Low-Power-Mobilgeräte mit noch mehr Funktionen ausstatten. Der MAX77654 senkt die Verlustleistung und reduziert die Temperatur des Systemboards um mehr als 20° Celsius im Vergleich zu einer alternativen Systemlösung mit nur einer Induktivität. Darüber hinaus bietet dieser SIMO-PMIC eine hervorragende Ausgangsspannungswelligkeit von weniger als 20 mVpp für rauschempfindliche Ausgangsspannungen.

Wichtige Vorteile
  • Kleinste Schaltungsgröße: Hochintegrierter Abwärts-/Aufwärtswandler mit drei Ausgängen liefert eine 19 mm² große Lösung, die 50 Prozent kleiner ist als konventionelle diskrete Lösungen. Er besteht aus einem SIMO-PMIC, neun Kondensatoren und einer Induktivität.
  • Längere Batterielaufzeit: Mit 91 Prozent Wirkungsgrad sowie 500 nA Abschaltstrom und 6 µA Versorgungsstrom bietet diese Lösung eine um 20 Prozent längere Batterielaufzeit und eine 7-mal geringere Wärmeabgabe im Vergleich zu diskreten Lösungen.
  • Kosteneffektive Lösung: Bis zu 40 Prozent weniger Komponenten und 23 Prozent geringere Stücklistenkosten im Vergleich zu diskreten Lösungen.
Stellungnahmen

„Größen- und Leistungsbeschränkungen bestimmen das Design von IoT-Mobilgeräten der nächsten Generation, und es bedeutet eine zunehmende Herausforderung für Entwickler, all die Hochleistungsanforderungen und Funktionen in derart winzige Formfaktoren zu packen“, sagte Kevin Anderson, Senior Analyst für Power Semiconductors bei Omdia. „Das innovative SIMO-PMIC-Design von Maxim Integrated bietet Entwicklern die Flexibilität, neue Funktionen hinzuzufügen und dabei gleichzeitig die Größe ihrer Geräte zu reduzieren und deren Batterielaufzeit zu verlängern.“

„Der zukunftsweisende skalierbare SIMO-PMIC MAX77654 von Maxim Integrated bietet die Lösung mit dem kleinsten Formfaktor und der höchsten Systemeffizienz“, sagte Karthi Gopalan, Director der Mobile Solutions Business Unit bei Maxim Integrated. „Der SIMO-PMIC MAX77654 schafft freien Platz auf dem Board, so dass zusätzliche Module mit Mehrwert – wie Sprachsteuerung, Zahlungsfunktionen, GPS-Empfänger, biometrische Anwendungen, Gestensteuerung, 3D-Erkennung und Kamera – integriert werden können.“

Verfügbarkeit und Preise
  • Der MAX77654 ist für 2,00 US-Dollar (ab 1.000 Stück, FOB USA) über die Maxim-Website sowie bei Vertragsdistributoren erhältlich.
  • Das MAX77654EVKIT# Evaluation Kit ist für 105 US-Dollar verfügbar.
Weiterführende Informationen
Über Maxim Integrated

Maxim Integrated entwickelt innovative Analog- und Mixed-Signal-Produkte und -Technologien, mit denen Systeme kleiner, intelligenter, sicherer und energieeffizienter werden. Wir ermöglichen Design-Innovationen unserer Kunden in den Bereichen Automotive, Industrie und Healthcare, im Mobile-Consumer-Segment und auf dem Gebiet der Cloud-Rechenzentren für branchenführende Lösungen, die dazu beitragen, die Welt zu verändern. Weitere Informationen unter www.maximintegrated.com.
 
 
 
» Maxim Integrated
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 07.04.2020 14:15
Nummer: 07/20 DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
Maxim Integrated
Landsberger Str. 300
80687 München

Kontakt: Solveig Loesch
Senior Manager, EMEA Marketing Communications
Office: +49 89 85 799-561
Mobile: +49 172 472 97 30
solveig.loesch@maximintegrated.com
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Kontakt: Catherine Schneider
Tel.: +49 (0)8143 59744-27
catherine.schneider@mexperts.de
» Weitere Meldungen
21.07.2020 15:15
Ultra-Low-Power-Dual-Core-Mikrocontroller mit BLE 5.2 von Maxim Integrated senkt die Bauteilkosten bei IoT-Anwendungen um bis zu 33 Prozent

08.07.2020 14:45
Industrieweit dünnste optische Zweifach-Photodetektor-Lösung von Maxim Integrated verkürzt die Markteinführung tragbarer Gesundheits- und Fitnessprodukte

22.06.2020 13:00
Extrem zuverlässiger Arm Cortex-M4F-Mikrocontroller von Maxim Integrated bietet branchenweit niedrigste Stromaufnahme und kleinste Größe für Industrie-, Medizintechnik- und IoT-Sensor-Anwendungen

14.04.2020 15:15
Maxim Integrated erhöht die Produktion wichtiger medizinischer Lösungen während der COVID-19-Pandemie

07.04.2020 14:15
SIMO-Powermanagement-IC der nächsten Generation von Maxim Integrated halbiert die Schaltungsgröße und verlängert die Batterielaufzeit für Wearables und Hearables um 20 Prozent