Bis zu 80 Prozent weniger Platzbedarf für Stromversorgung und Kommunikation bei drahtlosen Ohrhörern
Der MAX20340 reduziert Formfaktor und Kosten und verbessert dabei die Zuverlässigkeit, indem er gleichzeitiges Laden und Kommunizieren über einen einzigen Kontakt ermöglicht
MÜNCHEN – 9. Januar 2020 – Entwickler von tragbaren Geräten und Wearables mit extrem kleiner Leistungsaufnahme können die Größe der Strom- und Kommunikationsschnittstelle zur Ladestation mit dem kleinsten bidirektionalen 2-Pin-Powerline-Kommunikationsgerät (PLC) der Industrie, dem MAX20340 von Maxim Integrated Products, Inc. (NASDAQ: MXIM), um bis zu 80 Prozent reduzieren. Da die Stromversorgung und die Kommunikation über eine einzige Leitung erfolgen, eliminiert der MAX20340 Pins und diskrete Bauelemente, die für die Kommunikation zwischen einem Ladegerät und einem Niederspannungsendprodukt wie kabellosen Ohrhörern, Ringen und anderen kleinen Wearables erforderlich sind. Dies vereinfacht den Entwicklungsprozess und spart bis zu 13 mm² pro Ohrhörer im Vergleich zur besten Wettbewerbslösung.

Die Verbraucher verlangen kleinere Konsumgüter, insbesondere bei Wearables, für Komfort und Bequemlichkeit im täglichen Leben. Dieser ultrakleine PLC-Chip minimiert die Anzahl der mechanischen Kontaktpunkte für die Lade- und Kommunikationsschnittstelle. Dies reduziert die Kosten, begrenzt die Fehlerquellen und erhöht die Zuverlässigkeit. Darüber hinaus ermöglicht der MAX20340 die automatische Erkennung eines zu ladenden Gerätes in der Ladestation. Dies erlaubt ein flexibles Design und macht unzuverlässige und kostspielige alternative Methoden wie mechanische Pogo-Pins oder Halleffekt-Sensoren überflüssig. Das Gerät wird über einen einzelnen externen Widerstand entweder als Kommunikations-Master oder -Slave konfiguriert. Mehrere Betriebsarten bieten dem Entwickler die Möglichkeit, den Stromverbrauch entsprechend seinen Anwendungsanforderungen zu minimieren. Das Kommunikationsprotokoll wiederum ist denkbar einfach: Lesen und Schreiben erfolgen über I²C, wobei der MAX20340 die gesamte Kommunikation über die Schnittstelle steuert.

Wichtige Vorteile
  • Geringste Größe: Der MAX20340 bietet eine Größenreduzierung um 80 Prozent gegenüber der nächstgelegenen Wettbewerbslösung; jeder MAX20340 PLC-IC ist nur 1,84 mm² groß und benötigt keine großen externen Komponenten wie beispielsweise Induktivitäten.
  • Zuverlässigkeit: Das Durchführen von Kommunikation und Stromversorgung über dieselbe Leitung reduziert potenzielle Fehlerquellen und Kosten.
  • Einfaches Design: Das einfache Mailbox-Kommunikationsschema für Lese- und Schreibfunktionen wird über eine I²C-Schnittstelle abgewickelt.
Stellungnahme

„Anwender verlangen kleinere Formfaktoren, ohne auf Funktionen und Leistung zu verzichten. Der MAX20340 ermöglicht es den Herstellern von drahtlosen Ohrhörern und Biosensor-Ringen, die komfortablen, leichten Produkte zu entwickeln, die von den Verbrauchern gewünscht werden“, sagt Andrew Baker, Managing Director, Industrial and Healthcare Business Unit bei Maxim Integrated.

Verfügbarkeit und Preise
  • Der MAX20340 ist für 0,82 US-Dollar (ab 1000 Stück, FOB USA) über die Maxim-Website sowie bei Vertragsdistributoren erhältlich.
  • Das MAX20340EVKIT# Evaluation Kit ist für 57 US-Dollar erhältlich.
Weiterführende Informationen
Über Maxim Integrated

Maxim Integrated entwickelt innovative Analog- und Mixed-Signal-Produkte und -Technologien, mit denen Systeme kleiner, intelligenter, sicherer und energieeffizienter werden. Wir ermöglichen Design-Innovationen unserer Kunden in den Bereichen Automotive, Industrie und Healthcare, im Mobile-Consumer-Segment und auf dem Gebiet der Cloud-Rechenzentren für branchenführende Lösungen, die dazu beitragen, die Welt zu verändern. Weitere Informationen unter www.maximintegrated.com.
 
 
 
» Maxim Integrated
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 09.01.2020 10:30
Nummer: 01/20 DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
Maxim Integrated
Landsberger Str. 300
80687 München

Kontakt: Solveig Loesch
Senior Manager, EMEA Marketing Communications
Office: +49 89 85 799-561
Mobile: +49 172 472 97 30
solveig.loesch@maximintegrated.com
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Kontakt: Catherine Schneider
Tel.: +49 (0)8143 59744-27
catherine.schneider@mexperts.de
» Weitere Meldungen
05.02.2020 15:30
Maxim Integrated präsentiert Technologien für Embedded-Innovationen auf der embedded world 2020

09.01.2020 10:30
Bis zu 80 Prozent weniger Platzbedarf für Stromversorgung und Kommunikation bei drahtlosen Ohrhörern

07.01.2020 15:45
Maxims Automotive Display Power Management IC verkleinert die Stromversorgungslösung um bis zu 50 Prozent und reduziert die Designkomplexität

19.12.2019 10:50
Maxims isolierter Siliziumkarbid-Gate-Treiber bietet erstklassige Energieeffizienz und erhöhte Systemverfügbarkeit

20.11.2019 15:15
Maxim stellt manschettenlose Blutdrucküberwachungslösung vor, die die gesetzlichen Grenzwerte der Klasse II bezüglich Genauigkeit erfüllt