Maxim stellt manschettenlose Blutdrucküberwachungslösung vor, die die gesetzlichen Grenzwerte der Klasse II bezüglich Genauigkeit erfüllt
Das Referenzdesign MAXREFDES220# ermöglicht eine komfortable optische Blutdrucküberwachung ohne unhandliche und teure mechanische Manschetten
MÜNCHEN – 20. November 2019 – Bislang war eine akkurate Blutdrucküberwachung nur mit Hilfe von unhandlichen mechanischen Manschetten-Medizinprodukten möglich. Maxim Integrated Products, Inc. (NASDAQ: MXIM) stellt jetzt eine robuste Blutdrucküberwachungslösung vor, mit der sich dieser kritische Gesundheitsindikator bequemer verfolgen lässt. Mit dem Referenzdesign MAXREFDES220# von Maxim können Lösungen zur Erfassung des Blutdrucktrends entwickelt werden. Die optische Blutdruck-Trendinglösung MAXREFDES220# besteht aus einem vollständig integrierten optischen Sensormodul, einem Mikrocontroller-Sensor-Hub und einem Sensoralgorithmus und kann in Smartphones oder Wearables integriert werden. Der Nutzer legt seinen Finger für 30 bis 45 Sekunden auf das Gerät und kann so überall und jederzeit seinen Blutdruck messen. Das Referenzdesign beinhaltet den hochempfindlichen optischen Sensor MAX30101 oder MAX30102 sowie den Sensor-Hub-IC MAX32664D mit integrierten Algorithmen.

Die Pulsoximeter- und optischen Herzfrequenzsensormodule MAX30101 (mit drei LEDs) und MAX30102 (mit zwei LEDs) kombinieren Photodetektoren, LEDs und analoge Frontend (AFE)-Elektronik mit einem integrierten Abdeckglas. Dieses integrierte optische Design und der Ansatz mit oben angebrachten Linsen ermöglichen ein optimales Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) für ein kleines, kostengünstiges und energieeffizientes Modul. Es ist in einem winzigen, nur 5,6 mm x 3,3 mm messenden 14-poligen optischen Gehäuse mit einer I2C -Schnittstelle zum Sensor-Hub-IC erhältlich.

Der MAX32664D Sensor-Hub-IC beinhaltet eine Firmware zur Steuerung des Sensors und Ausführung der Algorithmen, die ohne Manschette den Blutdruck, die Herzfrequenz und die Sauerstoffsättigung im Blut messen. Mit seiner extrem kleinen Größe (1,6 mm x 1,6 mm) passt er problemlos in kleine Geräte und ermöglicht eine nahtlose und einfache Verbindung mit dem Host-Mikrocontroller eines Geräts.

Das MAXREFDES220# bietet die branchenweit höchste Genauigkeit und erfüllt die gesetzlichen Grenzwerte der Klasse II. Beispielsweise bietet die Lösung unter reinen Ruhemessbedingungen die folgenden Genauigkeiten:
  • Systolische Abweichung: Mittelwert = 1,7 mmHg, Standardabweichung = 7,4 mmHg
  • Diastolische Abweichung: Mittelwert = 0,1 mmHg, Standardabweichung = 7,6 mmHg
  • Die Referenz der regulatorischen Grenzwerte der Klasse II liegen bei einem mittleren Fehler von ≤ 5 mmHg und einer Standardabweichung von ≤ 8 mmHg
    Diese Lösung erfordert alle vier Wochen eine Kalibrierung, um die oben genannten Genauigkeiten einzuhalten. Dies basiert auf unabhängigen Tests und einer begrenzten Anzahl von Probanden im Ruhezustand.
Wichtige Vorteile
  • Beste Blutdruckmessgenauigkeit ohne Manschette: Die betriebsbereite Referenzlösung misst den Blutdrucktrend ohne Manschette und erfüllt die gesetzlichen Grenzwerte der Klasse II.
  • Designfreundlichkeit: Hochintegrierte optische Module und einsatzbereite Algorithmen im Sensor-Hub-IC sowie eine vollständige Anleitung zum Design des optischen Systems ermöglichen es Kunden, die fingerbasierte Blutdrucklösung einfach in ihre Geräte zu integrieren.
  • Schnellere Markteinführung:  Der Code des Algorithmus läuft auf einem kleinen, extrem stromsparenden Sensor-Hub-Mikrocontroller, wodurch die Notwendigkeit entfällt, neuen Code in einen bestehenden Anwendungsprozessor zu integrieren.
Stellungnahme

„Der Blutdruckwert ist ein wichtiger Vitalparameter, aber bisher war es schwierig, ihn bequem und genau zu überwachen. Maxim bietet nun eine Produktkombination in einem kompakten Referenzdesign, das es Systementwicklern ermöglicht, hochpräzise und – auf der Grundlage unserer Patiententests – die genauesten Blutdruckmessgeräte zu bauen, die ohne eine Manschette auskommen“, sagte Kris Ardis, Executive Director der Micros, Security and Software Business Unit bei Maxim Integrated.

Verfügbarkeit und Preise
  • Das MAXREFDES220# Referenzdesign ist für 100 US-Dollar über die Maxim-Website sowie bei Vertragsdistributoren erhältlich.
  • Der MAX32664D ist im WLP-Gehäuse für 2,63 US-Dollar (ab 1000 Stück, FOB USA) über die Maxim-Website erhältlich; ausgewählte Varianten sind bei Vertragsdistributoren verfügbar.
  • Der MAX30101 ist für 4,23 US-Dollar (ab 1000 Stück, FOB USA) über die Maxim-Website sowie bei Vertragsdistributoren erhältlich.
  • Der Baustein MAX30102 ist für 4,13 US-Dollar (ab 1000 Stück, FOB USA) über die Maxim-Website sowie bei Vertragsdistributoren verfügbar.
Maxim entwickelt innovative Analog- und Mixed-Signal-ICs als Komponenten für Medizin- und Wellnessgeräte. Die ICs des Unternehmens sind Bauteile und keine Fertigprodukte. Die Referenzdesigns von Maxim dienen ausschließlich der Forschung, Entwicklung und Erstberatung für Maxims Kunden, die Medizinprodukte und andere Produkte herstellen und die erforderlichen Lizenzen und behördlichen Genehmigungen erhalten. Keines der Produkte und Referenzdesigns von Maxim sind für die Diagnose, medizinische Behandlung oder andere medizinische Zwecke bestimmt oder lizenziert.

Weiterführende Informationen
Über Maxim Integrated

Maxim Integrated entwickelt innovative Analog- und Mixed-Signal-Produkte und -Technologien, mit denen Systeme kleiner, intelligenter, sicherer und energieeffizienter werden. Wir ermöglichen Design-Innovationen unserer Kunden in den Bereichen Automotive, Industrie und Healthcare, im Mobile-Consumer-Segment und auf dem Gebiet der Cloud-Rechenzentren für branchenführende Lösungen, die dazu beitragen, die Welt zu verändern. Weitere Informationen unter  www.maximintegrated.com.

Alle Marken sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.
 
 
 
» Maxim Integrated
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 20.11.2019 15:15
Nummer: 22/19 DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...


 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
Maxim Integrated
Landsberger Str. 300
80687 München

Kontakt: Solveig Loesch
Senior Manager, EMEA Marketing Communications
Office: +49 89 85 799-561
Mobile: +49 172 472 97 30
solveig.loesch@maximintegrated.com
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Kontakt: Catherine Schneider
Tel.: +49 (0)8143 59744-27
catherine.schneider@mexperts.de
» Weitere Meldungen
20.11.2019 15:15
Maxim stellt manschettenlose Blutdrucküberwachungslösung vor, die die gesetzlichen Grenzwerte der Klasse II bezüglich Genauigkeit erfüllt

06.11.2019 14:30
Neue Produkte im „Essential Analog“-Portfolio von Maxim setzen Industriestandards hinsichtlich Leistung, Schaltungsgröße und Genauigkeit

31.10.2019 11:15
Maxim bietet den branchenweit ersten und einzigen Automotive-qualifizierten Secure Authenticator für erhöhte Fahrzeugsicherheit

16.10.2019 16:00
Maxims Batteriemonitor ist der einzige ASIL-D-konforme Single-Chip-IC der Branche für mittlere bis große Batterie-Packs

02.10.2019 15:15
Maxim setzt mit Powermanagement-Lösung mit höchstem Wirkungsgrad von 96 Prozent und geringstem Ruhestrom von 6 µA einen neuen Industriestandard