Maxims bidirektionaler Strommessverstärker mit PWM-Unterdrückung bietet die industrieweit höchste Genauigkeit und schnellste Einschwingzeit für mehr Motoreffizienz
Der Baustein MAX40056 verfügt über eine bis auf 0,3 Prozent genaue, direkte Windungsstrommessung über den Gesamtbereich, die über viermal schneller ist als bei Wettbewerbsprodukten
MÜNCHEN – 25. Juni 2019 – Mit dem bidirektionalen Strommessverstärker MAX40056 mit patentierter Pulsweitenmodulationsunterdrückung (PWM) von Maxim Integrated Products, Inc. (NASDAQ: MXIM) können Entwickler ab sofort die Motoreffizienz verbessern und Vibrationen reduzieren. Der neue Hochgeschwindigkeitsverstärker mit großer Bandbreite baut Maxims Führungsposition bei präzisen Hochspannungs-Strommessverstärkern in Motorsteuerungsanwendungen aus.

Das Design eines Motorsteuerungssystems erfordert eine präzise Stromerfassung und Messung der Motorwicklungsströme. Ein gängiger Ansatz ist die Ableitung von Wicklungsströmen durch Erd- oder Referenzmessungen in der Brückenschaltung. Die direkte Windungsstrommessung ist eine einfachere und genauere Methode, aber die Implementierung ist aufgrund des hohen Gleichtaktanteils des PWM-Signals schwierig. Die schlechte PWM-Unterdrückung und die langsame Einschwinggeschwindigkeit bestehender Lösungen haben den Einsatz dieser Methode eingeschränkt.

Der MAX40056 unterdrückt PWM-Anstiegsraten von über 500 V/µs und schwingt innerhalb von 500 ns ein.  Dies ermöglicht eine bis auf 0,3 Prozent genaue Wicklungsstrommessung über den gesamten Bereich. Das patentierte PWM-Unterdrückungskonzept erreicht eine mehr als viermal schnellere Einschwingzeit als Wettbewerbsprodukte. So können die Entwickler von Motorsteuerungen ohne Beeinträchtigung der Messgenauigkeit die Antriebsfrequenz erhöhen oder die minimale Einschaltdauer verringern. Eine höhere PWM-Frequenz glättet den Stromfluss und reduziert die Drehmomentwelligkeit, was zu einem effizienteren Motorbetrieb führt. Eine genaue Wicklungsstrommessung bei niedriger Einschaltdauer hilft, Vibrationen zu verringern oder praktisch zu eliminieren, wenn der Motor mit einer langsamen Drehzahl läuft. Der MAX40056 hat einen weiten Gleichtakt-Spannungsbereich von -0,1 V bis +65 V und einen Schutzbereich von -5 V bis 70 V, um sicherzustellen, dass der IC nicht durch einen induktiven Rückschlag beschädigt wird. Mit seiner Fähigkeit, bidrektional zu messen, eignet sich der Baustein für die Steuerung von Gleichstrommotoren, Basisstationen, Rechenzentren, Batteriestacks und viele andere Anwendungen, die präzise Strommessungen in rauschbehafteten Umgebungen erfordern.

Wichtige Vorteile
  • Schnellste Einschwingzeit: Die patentierte Technik unterdrückt Gleichtakt-PWM-Signale und liefert die schnellste Einschwingzeit innerhalb von 500 ns.
  • Höchste Genauigkeit: Präzise, direkte Messung der Motorwicklungsströme bei viermal höherer PWM-Frequenz oder viermal niedrigerer Einschaltdauer als bei Wettbewerbsprodukten.
  • Höhere Leistung: Verbesserte Motoreffizienz und reduzierte Vibrationen.
Stellungnahmen

„Komplexe und hochsensible Systeme wie selbstfahrende und autonome Fahrzeuge erfordern eine extrem genaue Sensorrückmeldung für ein hohes Maß an Funktionalität und Sicherheit“, sagte Rahul Kumar, Analyst bei Allied Market Research. „Die Branche benötigt eine Lösung, die eine immer präzisere Motorsteuerung ermöglicht – insbesondere angesichts eines erwarteten Wachstums im Markt für autonome Fahrzeuge auf 556,67 Milliarden US-Dollar bis 2026.“

„Die hohe PWM-Unterdrückung und die schnelle Einschwingzeit des MAX40056 ermöglichen eine  direkte Messung der Motorwicklungsströme für höchste Genauigkeit und größte Kontrolle bei sensiblen Anwendungen“, sagte Dimitry Goder, Director of Applications and Product Definition der Core Products Group bei Maxim Integrated. „Seine einzigartige Designarchitektur ermöglicht eine höhere Leistung und macht den Weg frei für zukünftige Innovationen in Motorsteuerungsanwendungen.“

Verfügbarkeit und Preise
  • Der MAX40056 ist für 1,19 US-Dollar (ab 1000 Stück, FOB USA) über die Maxim-Website sowie bei Vertragsdistributoren erhältlich.
  • Das MAX40056EVKIT Evaluation Kit ist für 69 US-Dollar verfügbar
Weiterführende Informationen
Über Maxim Integrated

Maxim Integrated entwickelt innovative Analog- und Mixed-Signal-Produkte und -Technologien, mit denen Systeme kleiner, intelligenter, sicherer und energieeffizienter werden. Wir ermöglichen Design-Innovationen unserer Kunden in den Bereichen Automotive, Industrie und Healthcare, im Mobile-Consumer-Segment und auf dem Gebiet der Cloud-Rechenzentren für branchenführende Lösungen, die dazu beitragen, die Welt zu verändern. Weitere Informationen unter  www.maximintegrated.com.

Alle Marken sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.
 
 
 
» Maxim Integrated
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 25.06.2019 10:45
Nummer: PR 12/19 DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...


 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
Maxim Integrated
Landsberger Str. 300
80687 München

Kontakt: Solveig Loesch
Senior Manager, EMEA Marketing Communications
Office: +49 89 85 799-561
Mobile: +49 172 472 97 30
solveig.loesch@maximintegrated.com
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Kontakt: Catherine Schneider
Tel.: +49 (0)8143 59744-27
catherine.schneider@mexperts.de
» Weitere Meldungen
24.07.2019 15:15
Maxims Healthcare-Sensoren ermöglichen extrem kleine Abmessungen, geringste Leistungsaufnahme und klinischen Standards entsprechende Genauigkeit für Wearables der nächsten Generation

23.07.2019 15:15
Neue nanoPower Echtzeituhr von Maxim im branchenweit kleinsten Gehäuse ermöglicht längste Akkulaufzeit

17.07.2019 15:15
Kompakte LED-Treiber von Maxim bieten Komplettlösungen mit hoher Effizienz und geringer elektromagnetischer Interferenz

09.07.2019 13:00
Maxim unterstützt die Fahrzeug-Infotainment-Plattform von MediaTek mit marktführenden Innovationen für Videoübertragung und Powermanagement im Automobil

25.06.2019 10:45
Maxims bidirektionaler Strommessverstärker mit PWM-Unterdrückung bietet die industrieweit höchste Genauigkeit und schnellste Einschwingzeit für mehr Motoreffizienz