Intelligenter Verstärker mit Dynamic Speaker Management (DSM) von Maxim entfaltet das volle Potenzial von Mikrolautsprechern
Der intelligente Verstärker MAX98390 5,1 W mit DSM integriert Lautsprecherschutz für bis zu 2,5-mal höhere Lautstärke und zwei Oktaven tieferen Bass bei geringster Ruhestromaufnahme von ca. 24 mW
MÜNCHEN – 12. Juni 2019 –  Mit dem MAX98390 stellt Maxim Integrated Products, Inc. (NASDAQ: MXIM) einen intelligenten Verstärker mit integriertem Dynamic Speaker Management (DSM)-Algorithmus vor, der einen lauteren, klareren und satteren Klang liefert und dabei den branchenweit niedrigsten Ruhestrom aufweist. Der digitale Class-D DSM Smart Amplifier entfesselt das volle Audiopotenzial eines Systems, indem er höhere Leistungen (bis zu 5,1 W) sicher in winzige Lautsprecher einbringt, die typischerweise für eine wesentlich geringere Leistung zwischen 1 und 3 W ausgelegt sind.

Die zunehmende Miniaturisierung von Endgeräten macht es erforderlich, dass Lautsprecher in kleinere Formfaktoren passen, deshalb konzentrieren sich immer mehr Anwendungen auf den Einsatz von Mikrolautsprechern. Mit der schrumpfenden Größe der Lautsprecher nimmt auch die Lautstärke oder der Schalldruckpegel ab, während die Resonanzfrequenz steigt, was wiederum zu einem reduzierten Bass führt. Eine höhere Ansteuerungsleistung der Lautsprecher, um die Lautstärke und das Bassverhalten zu erhöhen, kann jedoch die Mikrolautsprecher schnell durch Überhitzung und Überauslenkung beschädigen. Der Baustein MAX98390 löst diese Herausforderung durch die Verwendung des integrierten IV-Sensors (Strom und Spannung) und des DSM-Algorithmus von Maxim, um die Lautsprecher bis zu den maximal zulässigen Grenzwerten anzusteuern und dabei vor Überauslenkung und Überhitzung zu schützen. Der Wärmeschutz des DSM ermöglicht es Produktentwicklern, ihre Lautsprecher weit über die angegebene Nennleistung hinaus sicher zu betreiben, so dass sie ihre maximale Lautstärke erreichen können. Der Auslenkschutz von DSM erlaubt es den Entwicklern, Lautsprecher bis zu den angegebenen Auslenkungsgrenzen zu fahren und einen Klang bis zu zwei Oktaven unterhalb der Resonanzfrequenzgrenze zu erzeugen.

Um den Lautsprecher richtig zu schützen, müssen die Verstärkeralgorithmen die Eigenschaften des Lautsprechers kennen, wie z.B. Resonanzfrequenz in seinem Gehäuse, Auslenkungsgrenze und thermische Grenze der Schwingspule. Bislang mussten Entwickler einen zeitaufwändigen und komplexen Charakterisierungsprozess auf sich nehmen oder sich bei der Charakterisierung ihrer Lautsprecher und Gehäuse auf die direkte Unterstützung des Lieferanten verlassen. Erschwerend kommt hinzu, dass die meisten Projekte in der Entwicklungsphase mit mehreren Lautsprechern pro Projekt beginnen, was mehrere Wochen Unterstützung durch den Lieferanten oder spezielle Ausrüstung und Fachwissen erfordert. Der MAX98390 verkürzt die Entwicklungszeit mit der nutzerfreundlichen grafischen Benutzeroberfläche DSM Sound Studio, mit deren Hilfe der Kunde viele Lautsprecher schnell und einfach charakterisieren kann. In Kombination mit dem Wärmeschutz von DSM lässt sich in wenigen Minuten und ohne aufwändige Programmierung eine maximale Lautstärke über die deutlich erweiterten Frequenzbereiche erzeugen. Um der Miniaturisierung der Geräte und den immer kleiner werdenden Batterien gerecht zu werden, bietet der MAX98390 einen branchenweit führenden Spitzenwirkungsgrad von 86 Prozent, der mit der Perceptual Power Reduction (PPR)-Funktion von DSM, die einen zusätzlichen Wirkungsgrad von bis zu 25 Prozent erreichen kann, noch weiter verbessert wird, und die niedrigste Ruhestromaufnahme von ca. 24 mW. Damit stellt er die ideale Wahl für Geräte mit niedriger Leistung dar, die eine längere Akkulaufzeit benötigen.

Wichtige Vorteile
  • Lautere und tiefere Klangqualität: Liefert bis zu 2,5-mal höhere Lautstärke (Schalldruckpegel) und bis zu zwei Oktaven tiefere Bässe gegenüber herkömmlichen 5-V-Verstärkern in einem kleinen Formfaktor.
  • Benutzerfreundlichkeit: Enthält die neue grafische Benutzeroberfläche DSM Sound Studio Software von Maxim, mit deren Hilfe der Entwickler den Unterschied durch DSM mit der Quick Demo in wenigen Minuten deutlich hört und seine eigenen Lautsprecher einfach charakterisieren und prototypisieren kann. Damit werden Entwicklungszeit und Arbeitsaufwand erheblich reduziert.
  • Branchenweit geringster Stromverbrauch: Verfügt mit ca. 24 mW über die niedrigste Ruhestromaufnahme am Markt; bietet einen Spitzenwirkungsgrad von 86 Prozent mit Class-D-Verstärker und verbessert zusätzlich mit Maxims DSM PPR-Funktion den Wirkungsgrad um bis zu 25 Prozent ohne Verluste bei der Audioqualität.
  • Entwickelt für die Produktion: Die On-Chip-Gleichstromwiderstandsprüfung (Rdc) kann in der Produktionslinie zur Qualitätssicherung eingesetzt werden, um sicherzustellen, dass der Lautsprecher innerhalb der Impedanztoleranz liegt.
Stellungnahmen

„Die Erwartungen der Kunden an das Audioerlebnis zu erfüllen, wird mit den bislang verfügbaren Größen- und Leistungsbeschränkungen von Tag zu Tag schwieriger”, sagte Michael Van Den Broek, Senior Applications Engineer bei PUI Audio. „Eine nutzerfreundliche, schlüsselfertige Lösung wie der MAX98390, mit dem wir die Leistungsfähigkeit unserer Mikrolautsprecher erhöhen können, macht unsere Arbeit einfacher und unsere Kunden viel zufriedener – und das ist unser oberstes Ziel.”

„Der intelligente Verstärker MAX98390 wurde entwickelt, um die Audioqualität bei kleinstem Formfaktor zu verbessern. Dabei ist er so flexibel, dass er in jedes Gerät passt“, erklärte Greg Mow, Business Manager für Mobile Audio Solutions bei Maxim Integrated. „Von der Bereitstellung des ausgewogensten und lautesten Klangs bis hin zur branchenweit höchsten Effizienz und Nutzerfreundlichkeit bei der Entwicklung – mit dem MAX98390 können unsere Kunden ein erstklassiges, unverwechselbares Klangerlebnis erzeugen.“

Verfügbarkeit und Preise
  • Der MAX98390 ist für 1,95 US-Dollar über die Maxim-Website sowie bei Vertragsdistributoren erhältlich.
  • Das MAX98390EVSYS# Evaluation Kit ist für 200 US-Dollar verfügbar.
Weiterführende Informationen
Über Maxim Integrated

Maxim Integrated entwickelt innovative Analog- und Mixed-Signal-Produkte und -Technologien, mit denen Systeme kleiner, intelligenter, sicherer und energieeffizienter werden. Wir ermöglichen Design-Innovationen unserer Kunden in den Bereichen Automotive, Industrie und Healthcare, im Mobile-Consumer-Segment und auf dem Gebiet der Cloud-Rechenzentren für branchenführende Lösungen, die dazu beitragen, die Welt zu verändern. Weitere Informationen unter  www.maximintegrated.com.

Alle Marken sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.
 
 
 
» Maxim Integrated
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 12.06.2019 10:15
Nummer: PR_10_19_MAX98390_DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
Maxim Integrated
Landsberger Str. 300
80687 München

Kontakt: Solveig Loesch
Senior Manager, EMEA Marketing Communications
Office: +49 89 85 799-561
Mobile: +49 172 472 97 30
solveig.loesch@maximintegrated.com
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Kontakt: Catherine Schneider
Tel.: +49 (0)8143 59744-27
catherine.schneider@mexperts.de
» Weitere Meldungen
28.08.2019 10:30
Maxim integriert den fortschrittlichsten Batterieschutz und zusätzliche Sicherheitsfunktionen in neue hochpräzise und stromsparende Ladezustandsanzeige-ICs

24.07.2019 15:15
Maxims Healthcare-Sensoren ermöglichen extrem kleine Abmessungen, geringste Leistungsaufnahme und klinischen Standards entsprechende Genauigkeit für Wearables der nächsten Generation

23.07.2019 15:15
Neue nanoPower Echtzeituhr von Maxim im branchenweit kleinsten Gehäuse ermöglicht längste Akkulaufzeit

17.07.2019 15:15
Kompakte LED-Treiber von Maxim bieten Komplettlösungen mit hoher Effizienz und geringer elektromagnetischer Interferenz

09.07.2019 13:00
Maxim unterstützt die Fahrzeug-Infotainment-Plattform von MediaTek mit marktführenden Innovationen für Videoübertragung und Powermanagement im Automobil