Digitale Klasse-D-Lautsprecherverstärker von Maxim Integrated vereinfachen das Design und bieten herausragende Audioqualität
Die Bausteine zeichnen sich durch die industrieweit höchste Taktjitter-Toleranz unter den Klasse-D-Audioverstärkern aus
PLANEGG, 27. September 2012 – Maxim Integrated Products, Inc. (NASDAQ: MXIM) stellt zwei neue Klasse-D-Leistungsverstärker mit Digitaleingang vor. Sie ermöglichen ein einfacheres Design, denn es wird keine komplizierte Programmierung benötigt, wodurch die Markteinführung schneller erfolgen kann. Die Bausteine MAX98355 (mit Pulscode-Modulation, PCM) und MAX98356 (mit Pulsdichte-Modulation, PDM) bieten die höchste Taktjitter-Toleranz unter den Klasse-D-Audioverstärkern, reduzieren das Rauschen und erzielen dadurch eine hervorragende Audioqualität.

Audiogeräte lassen sich jetzt vereinfachen, da spezielle interne Schaltungen des MAX98355/MAX98356 den Eingangstakt erkennen und automatisch die Abtastrate berechnen. Hierdurch reduziert sich der Programmieraufwand für den Systemsoftware-Support. Durch den störungsimmunen digitalen Eingang mit höchster Jitter-Toleranz erreichen die beiden Bausteine eine überragende Audioqualität, während der wegfallende Programmieraufwand gleichzeitig für eine zügigere Markteinführung sorgt.

Wichtige Eigenschaften
  • Verbesserte Audioqualität auch bei hohem Eingangs-Jitter nur 0,013 % THD+N bei 1 kHz und 99 dB Dynamikbereich
  • Reduzierte Leistungsaufnahme dank 92 % Wirkungsgrad (RL = 8 Ω, POUT = 900 mW, VDD = 3,7 V)
  • Kompaktere Lösungen und einfacheres Design durch Single-Supply-Betrieb mit 2,5 V bis 5,5 V
„Mit diesen Klasse-D-Verstärkern mit digitalem Eingang wird das Systemdesign praktisch so einfach wie Plug-and-Play“, sagte Robert Nicoletti, Applications Manager bei Maxim Integrated. „Dank dieses Komforts gestaltet sich das Design für den Anwender weniger komplex.”

„Das Marktforschungsunternehmen Databeans prognostiziert eine kumulierte jährliche Wachstumsrate von 12 % für den Klasse-D-Audioverstärkermarkt, womit dieser deutlich schneller als der Consumer-Halbleitermarkt insgesamt wachsen wird. Durch die Integration digitaler DACs in die Klasse-D-Audioverstärker ermöglicht Maxim den Anwendern, ihre Lösungen kompakter zu machen und dennoch von sämtlichen Vorteilen eines digitalen Eingangs zu profitieren“, kommentierte Susie Inouye, Research Director bei Databeans.

Verfügbarkeit und Preise:
  • Verfügbar im WLP-Gehäuse mit 9 Pins (Maße: 1,345 mm x 1,435 mm x 0,64 mm)
  • Spezifiziert für einen Temperaturbereich von  40 °C bis +85 °C.
  • Preis: 0,82 US-Dollar (ab 1.000 Stück; FOB USA)
Weitere Einzelheiten zum MAX98355 gibt es hier und zum MAX98356 hier. Hochauflösendes Bildmaterial gibt es außerdem hier.
Über Maxim Integrated

Bei Maxim Integrated integrieren wir analoge Funktionen in einer Weise, die es unseren Kunden ermöglicht, sich durch Produktdifferenzierung von ihren Mitbewerbern abzuheben. Im Geschäftsjahr 2012 erzielte Maxim einen Umsatz von ca. 2,4 Mrd. US-Dollar.
 
 
 
» Maxim Integrated
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 27.09.2012 09:35
Nummer: PR 14/12
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Digitaler Klasse-D-Verstärker bietet herausragende Audioqualität.
» Kontakt
Maxim Integrated
Solveig Loesch
Senior Manager, EMEA Marketing Communications
Büro: +49 89 85 799-561
Mobil: +49 172 472 97 30
solveig.loesch@maximintegrated.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Kurt Löffler
Trimburgstrasse 2
81249 München
Tel.: +49 89 897361-0
Fax: +49 89 897361-29
kurt.loeffler@mexperts.de
» Weitere Meldungen
09.01.2020 10:30
Bis zu 80 Prozent weniger Platzbedarf für Stromversorgung und Kommunikation bei drahtlosen Ohrhörern

07.01.2020 15:45
Maxims Automotive Display Power Management IC verkleinert die Stromversorgungslösung um bis zu 50 Prozent und reduziert die Designkomplexität

19.12.2019 10:50
Maxims isolierter Siliziumkarbid-Gate-Treiber bietet erstklassige Energieeffizienz und erhöhte Systemverfügbarkeit

20.11.2019 15:15
Maxim stellt manschettenlose Blutdrucküberwachungslösung vor, die die gesetzlichen Grenzwerte der Klasse II bezüglich Genauigkeit erfüllt

06.11.2019 14:30
Neue Produkte im „Essential Analog“-Portfolio von Maxim setzen Industriestandards hinsichtlich Leistung, Schaltungsgröße und Genauigkeit