Für reibungslosen kontaktlosen Datentransfer: Infineon bringt weltweit ersten zertifizierten NFC Typ-4B-Tag auf den Markt
München und Stuttgart, Deutschland – 25. Juni 2019 – NFC*-Tags erleben derzeit eine Renaissance. Immer mehr Nutzer verbinden ihr Mobilgerät damit, um mobil auf digitale Informationen und Dienste zuzugreifen. Ausschlaggebend für die positive Nutzererfahrung und zugleich eine der größten Herausforderungen ist hierbei der zuverlässige Datenaustausch. Um einen reibungslosen Datentransfer zu ermöglichen, bietet die Infineon Technologies AG den Mobiltelefonherstellern NFC Referenz-Tags. Damit lassen sich Mobilgeräte im Hinblick auf die Interoperabilität mit allen international standardisierten NFC-Protokolle testen. Die neuen Referenz-Tags basieren auf der SECORA™ Pay-Sicherheitslösung von Infineon und haben das Zertifizierungsprogramm des NFC Forum erfolgreich durchlaufen. Sie sind mit Typ-4A-Tag und Typ-4B-Tag kompatibel.

Der Typ-4B-Tag von Infineon ist zudem das weltweit erste zertifizierte Produkt für das kontaktlose Typ-B-Protokoll. Es wird im Rahmen des NFC Forum-Mitgliedertreffens in Stuttgart (25.-28. Juni 2019) vorgestellt. Infineon engagiert sich seit 2005 als Principal Member der internationalen Branchenorganisation.

Bisher waren NFC-Tags in erster Linie auf Anwendungen beschränkt, die nicht sicherheitskritisch sind, etwa den Austausch von URLs oder Visitenkarten. Sie bieten jedoch weit mehr Vorteile über den allgemeinen Informationsaustausch hinaus und können auch mit sicherheitskritischen Bezahlanwendungen kombiniert werden. Was diese Tags außerdem so attraktiv macht, ist die native Unterstützung durch eine steigende Zahl von Smartphone-Betriebssystemen. Nutzer können Dienste über die NFC-Verbindung aktivieren, ohne eine App öffnen zu müssen, und ihr Mobiltelefon z.B. unmittelbar mit Smart Wearables verbinden oder auf Sharing-Dienste wie Mietscooter zugreifen. Diese intuitive Konnektivität vereinfacht alltägliche digitale Transaktionen ohne die IT-Sicherheit zu beeinträchtigen. Weitere Information unter www.infineon.com/nfc.

*Near-Field-Communication (kurz NFC) ermöglicht die drahtlose Kommunikation zwischen zwei elektronischen Geräten in einem Abstand von rund 4 cm. NFC-Tags nutzen diese Funktechnologie, um Daten auszutauschen und mithilfe von Smartcards oder Mobiltelefonen kontaktloses Bezahlen zu ermöglichen.

Verfügbarkeit

Die NFC Referenz-Tags basieren auf dem Infineon-SPA-1.1-Modul, einem neuen, innovativen Chipgehäuse. NDEF-Dateien (NFC Data Exchange Format) sind bereits vorinstalliert, so dass Entwickler eine Vielzahl von Smartphones auf ihre Kompatibilität mit ISO/IEC 14443 Typ A und Typ B testen können.

Die Typ-A- und Typ-B-Tags sind paarweise verfügbar und online erhältlich bei Universal Smart Card, einem Sicherheitspartner von Infineon.
Über Infineon

Die Infineon Technologies AG ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit rund 40.100 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2018 (Ende September) einen Umsatz von 7,6 Milliarden Euro. Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol „IFX“ und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol „IFNNY“ notiert.

Follow us: TwitterFacebook - LinkedIn
 
 
 
» Infineon Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 25.06.2019 15:15
Nummer: INFDSS201906-084
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Infineon bietet Mobiltelefonherstellern SECORA™ Pay W - NFC Typ4-Referenz-Tags. Damit lassen sich Mobilgeräte im Hinblick auf die Interoperabilität mit allen international standardisierten NFC-Protokollen testen.
» Kontakt
Infineon Technologies AG

Media Relations
Tel: +49 (0)89 234-23888
media.relations@infineon.com

Investor Relations:
Tel: +49 89 234-26655
Fax: +49 89 234-9552987
investor.relations@infineon.com
» Weitere Meldungen
02.10.2019 10:30
Hoch effiziente NFC-Programmiermethode für LED-Treiber: NLM0010 und NLM0011 ICs ermöglichen breiten Einsatz in der LED-Beleuchtung

23.09.2019 09:45
Neuer integrierter Point-of-Load Spannungsregler erhöht den Wirkungsgrad für Anwendungen mit hoher Leistungsdichte

18.09.2019 11:15
Evolution des Lichts: Nichia und Infineon entwickeln High Definition Micro-LED-Matrixlösung für adaptives Fahrlicht

17.09.2019 11:15
Infineon und Synopsys entwickeln gemeinsam Beschleuniger für Künstliche Intelligenz in Automobilanwendungen

16.09.2019 13:15
Infineon unter den nachhaltigsten Unternehmen weltweit