Rückwärts leitender IGBT mit integrierten Schutzfunktionen liefert innovative Lösung für Induktionskocher
München, 7. Januar 2019 – Die Infineon Technologies AG stellt die TRENCHSTOP™ Feature IGBT Protected Series vor. Im Vergleich zu einem Standard RC-H5 IGBT integriert die neue Familie Logikfunktionen und einen speziellen Treiber-IC. Dieser ermöglicht verschiedene konfigurierbare Schutzfunktionen in einem einzigen Gehäuse. Für Induktionskocher, die als Quasi-Resonanzwandler realisiert werden, bedeutet das eine höhere Systemzuverlässigkeit bei geringerem Design- und Programmieraufwand.

Der schnell wachsende Markt für Induktionskocher erfordert immer höhere Leistung und Zuverlässigkeit zum Schutz der Markenreputation der Anbieter. Zu diesem Zweck bietet die TRENCHSTOP Protected F Series die branchenweit beste Leistungsfähigkeit bei Sperrspannung sowie statischen und dynamischen Verlusten. Zusätzlich integriert sie Schutzfunktionen gegen Überspannung, Überstrom und Übertemperatur sowie diverse Diagnosefunktionen. Die Zuverlässigkeit des Gesamtsystems wird damit vor allem durch den IGBT sichergestellt und unabhängig vom Mikrocontroller. Entwickler können deshalb weniger leistungsfähige Mikrocontroller integrieren, Komplexität reduzieren und Kosten senken.

Die TRENCHSTOP Feature IGBT Protected Series kombiniert einen 20 A/1350 V RC-H5 IGBT und einen Gatetreiber-IC mit Schutzfunktionen. Sowohl IGBT als auch Treiber sind in einem einzigen TO-247 6-Pin-Gehäuse untergebracht. Die Abmessungen des Gehäuses und des Schraubenlochs gleichen einem Standard TO-247 3- und 4-Pin-Gehäuse. Die zusätzlichen Pins ermöglichen weitere Funktionen wie die einzigartige aktive Klemmsteuerung, die Abfrage von Fehlerzuständen und einen speziellen zweistufigen Gate-Einschaltstrom. Anwender können die Schwellenwerte für Überspannung und Überstrom frei konfigurieren.

Verfügbarkeit

Muster der TRENCHSTOP Feature IGBT Protected Series können ab sofort bestellt werden, die Produktion in hohen Stückzahlen hat begonnen. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.infineon.com/protected-igbt.
Über Infineon

Die Infineon Technologies AG ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit rund 40.100 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2018 (Ende September) einen Umsatz von 7,6 Milliarden Euro. Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol „IFX“ und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol „IFNNY“ notiert.

Follow us: TwitterFacebook - LinkedIn
 
 
 
» Infineon Technologies
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 08.01.2019 10:15
Nummer:
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Die TRENCHSTOP™ Feature IGBT Protected Series kombiniert einen 20 A/1350 V RC-H5 IGBT und einen Gatetreiber-IC mit Schutzfunktionen. Sowohl IGBT als auch Treiber sind in einem einzigen TO-247 6-Pin-Gehäuse untergebracht, das bei Abmessung und Schraubenloch einem Standard TO-247 3- und 4-Pin-Gehäuse gleicht.
» Kontakt
Infineon Technologies AG

Media Relations
Tel: +49 (0)89 234-23888
media.relations@infineon.com

Investor Relations:
Tel: +49 89 234-26655
Fax: +49 89 234-9552987
investor.relations@infineon.com
» Weitere Meldungen
16.01.2019 12:15
60 mm Thyristor-Module von Infineon Technologies Bipolar kombinieren Funktionalität mit hervorragender Zuverlässigkeit

08.01.2019 10:15
Rückwärts leitender IGBT mit integrierten Schutzfunktionen liefert innovative Lösung für Induktionskocher

07.01.2019 14:15
Infineon und TTTech Auto arbeiten zusammen, um automatisiertes Fahren Level 4 und 5 zu ermöglichen

27.12.2018 10:15
Die Jungen packen’s an: Akzeptanz für E-Mobilität sinkt mit höherem Alter. Autofahrer wollen „grünen“ Ladestrom für Elektrofahrzeuge

11.12.2018 10:15
Qualität entscheidet: weltweit erste eSIM für industrielle Anwendungen in miniaturisiertem Gehäuse