Klein, hell, kontrastreich: FRAMOS bietet neues hochauflösendes OLED-Mikrodisplay für AR-Anwendungen
Taufkirchen, 18. März 2020 – FRAMOS, ein globaler Partner für Vision-Technologien, bietet mit der neuen Mikrodisplay-Serie ECX335S von Sony Semiconductor Solutions ab sofort eine Lösung an, die sich aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften hinsichtlich Helligkeit, Kontrast, Auflösung und großem Blickwinkel für den stark wachsenden Markt von Augmented-Reality- (AR-) Geräten eignet, beispielsweise für Head Mounted Display (HMDs), elektronische Sucher (VFs) und als kleine Monitore. Das ECX335S ist ein OLED-Panel-Modul mit Active-Matrix-Color-Design, einer überragenden Helligkeit von bis zu 3.000 cd/m² und einer Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 RGB-Pixeln in einer Diagonalen von 1,8 cm (0,71 inch). Auch bei geringer Leistungsaufnahme ist eine Bildrate von 60 fps möglich.

AR-Anwendungen erfordern eine Helligkeit von über 1000 cd/m². Das bedeutet für das OLED-Mikrodisplay, dass es, bedingt durch Übertragungsverluste während der Projektion, mindestens einen Sollwert von 3000 cd/m² aufweisen muss. Durch eine geschickte Kombination verschiedener Maßnahmen steigerte Sony Semiconductor Solutions die Helligkeit der neuen OLED-Mikrodisplays ECX335S im Vergleich zum Vorgänger bei gleichbleibender Lebensdauer um das Dreifache. Mit seinen Helligkeitseigenschaften, dem extrem kleinen Formfaktor (21,44 mm x 15,62 mm) und einem Kontrastverhältnis von 100.000:1 wird dieses Modul die Entwicklung innovativer AR-Lösungen weiter vorantreiben. Informationsebenen im HMD und VF werden kontrastreich und nahtlos eingeblendet und sorgen so für ein „reales“ AR-Erlebnis.

Sibel Yorulmaz-Cokugur, Sony-Expertin bei FRAMOS, hebt die Vorteile der neuen Mikrodisplays von Sony Semiconductor Solutions hervor: „Die ECX335S Module bieten ultrahohen Kontrast und einen sehr großen Farbraum, eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit und eine Energiesparfunktion, die in AR-Geräten und Wearables die Laufzeit verlängert. Die innovative „Orbit“ Funktion verhindert das Einbrennen, also die unterschiedliche Alterung benachbarter Pixel. Dank seiner Eigenschaften ist das Display prädestiniert für zahlreiche AR-Anwendungen und damit vorbereitet für die Geräteentwicklung in einem echten Wachstumsmarkt.“

Verfügbarkeit und weiterführende Informationen

Das Mikrodisplay ECX335S kann ab sofort bei FRAMOS bestellt werden. Die Verfügbarkeit der Produktserie wurde für Q2/Q3 angekündigt.

Einen Überblick über die aktuellen Mikrodisplays von Sony Semiconductor Solutions finden Sie hier: https://www.sony-semicon.co.jp/e/products/microdisplay/oled/product.html

Diese Presseinformation stellt FRAMOS zur Verfügung unter: https://www.framos.com/de/news/klein-hell-kontrastreich-framos-bietet-neues-hochaufloesendes-sony-oled-mikrodisplay-fuer-ar-anwendungen
Über FRAMOS

FRAMOS bringt Maschinen das Sehen bei. Bildverarbeitung ist eine Schlüsseltechnologie in der Automatisierung, Robotik und Industrie 4.0 sowie Basis für kognitive Systeme, Smart Homes, intelligente Geräte und selbstfahrende Autos. Als führender globaler Anbieter für Bildverarbeitung, Embedded Vision-Technologien, Individuallösungen und OEM-Services unterstützt FRAMOS seine Kunden seit 1981 als technischer Berater, Entwicklungspartner und Distributor. Weltweit arbeiten mehr als 100 FRAMOS Mitarbeiter daran, schnelle, innovative und effiziente Vision-Anwendungen und die beste Lösung für die Kunden zu finden. www.framos.com
 
 
 
» FRAMOS
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 18.03.2020 10:00
Nummer: PR Sony ECX335S_DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
FRAMOS bietet ab sofort neue hochauflösende OLED-Mikrodisplays von Sony Semiconductor Solutions für AR-Anwendungen

 Download der hochauflösenden Version...


 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
FRAMOS GmbH
Mehlbeerenstraße 2
82024 Taufkirchen
www.framos.com

Antonia Ebenburger-Lanzinger
Marketing and PR Managerin
Tel. +49 (0)89 710 667 131
a.ebenburger@framos.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Matthias May
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Tel.: +49 (0)8143 59744-16
Matthias.May@mexperts.de
» Weitere Meldungen
18.03.2020 10:00
Klein, hell, kontrastreich: FRAMOS bietet neues hochauflösendes OLED-Mikrodisplay für AR-Anwendungen

05.03.2020 10:00
Vision-Highlights am FRAMOS Stand auf der embedded world 2020

04.03.2020 10:00
Neue FRAMOS Sensormodule mit lichtempfindlichen Sony Sensoren für Anwendungen mit schlechten Lichtverhältnissen

13.02.2020 10:00
Neu bei FRAMOS: Weltweit kleinste hochauflösende Intel RealSense LiDAR-Tiefenkamera L515 zum millimetergenauen Erfassen von 3D-Szenarien bis 9 m

29.01.2020 10:00
Neues Training von FRAMOS: “Colour Pipeline of a Camera”