FRAMOS zeigt aktuelle Vision-Technologien auf der UKIVA-Konferenz in Großbritannien
Auf der UKIVA Machine Vision Conference & Exhibition, die am 16. Mai in der Milton Keyes Arena stattfindet, präsentiert FRAMOS sein breites Portfolio für intelligente Vision-Applikationen, hält einen Vortrag über Embedded Vision und zeigt in Live-Demonstrationen die Intel® RealSense™-Suite sowie den neuen 25GigE-Schnittstellenstandard.

FRAMOS zeigt die aktuellen Bildsensoren von SONY und ON Semiconductor sowie die neueste 25GigE-Kameraserie "Bolt" von Emergent Vision, die in puncto Qualität und Geschwindigkeit ein neues Level für Vision-Anwendungen ermöglicht. Besucher und Anwender können sich über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Machine Vision, 3D-Technologie und Embedded Vision informieren und praktische Lösungen für branchenspezifische Herausforderungen diskutieren.

Eine einfache Integration von 3D-Technologie in Maschinen bietet etwa die Intel® RealSense™-Produktsuite. Roboter und andere Geräte werden mit nahezu menschlichen Sinnen und der Fähigkeit zu sehen, zu verstehen und zu interagieren ausgestattet und können daraus lernen. Außerdem werden Beleuchtungssysteme von EffiLux und Falcon sowie High-Speed-CoaxPress-Lösungen von Tattile gezeigt. Darüber hinaus wird FRAMOS einen Experten-Vortrag zum Thema "Was ist Embedded Vision" halten und die Unterschiede zu regulärer Vision und die sich daraus ergebenden Potenziale aufzeigen. Der Vortrag verdeutlicht, warum die gesamte Branche zu Embedded Vision migriert, entwickelt ein Verständnis für Vision of Things (VoT) sowie die Wichtigkeit von Embedded Vision und VoT innerhalb des Internet der Dinge (IoT).

Stuart Chaston, Vertriebsleiter Nordeuropa, sagt: "Die UKIVA Machine Vision Konferenz wurde speziell für den britischen Machine Vision-Markt ins Leben gerufen. Sie ist die perfekte Veranstaltung für Anwender, um mit britischen Vision-Experten, Distributoren und weltweiten Herstellern zu sprechen. Es die einzige Veranstaltung in Großbritannien, die mit hochkarätigen technischen Präsentationen ihren Fokus auf Bildverarbeitung und Machine Vision legt."

FRAMOS unterstützt Industriekunden, OEMs und Systemintegratoren bei ihren Herausforderungen mit Bildverarbeitung. Der globale Vision-Spezialist kombiniert sein Know-how und seine Erfahrung, um Maschinen das Sehen und Denken zu ermöglichen und Kunden die neuesten Vision-Technologien wie Tiefenmessung, maschinelles Lernen und High-Speed-Schnittstellen an die Hand zu geben. Die Einzigartigkeit von FRAMOS liegt dabei in der Möglichkeit, den Kunden als globalen Partner vom Sensor bis zum System entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu unterstützen. Durch den ausgezeichneten technischen Support können Kunden ihre Time-to-Market von der Auswahl des Bildsensors über die Anpassung an die Kamera bis hin zu schlüsselfertigen Designs verkürzen.
Über FRAMOS

Wir bei FRAMOS bringen Maschinen das Sehen und Denken bei. Bildverarbeitung ist unsere Passion und eine der Schlüsseltechnologien in Automatisierung, Robotik und Industrie 4.0 sowie die Basis für kognitive Systeme und bildbasierte künstliche Intelligenz. Als führender globaler Anbieter für Bildverarbeitung und modernes Familienunternehmen helfen wir unseren Kunden seit 1981 bei der Entwicklung visueller Zukunftstechnologien. Vom Sensor bis zum fertigen System bieten wir ein breites Portfolio an Produkten und Dienstleistungen für alle Anforderungen und Budgets. Von der Produktauswahl über individuelle Anpassungen bis zu schlüsselfertigen Lösungen unterstützen wir unsere Kunden mit leistungsfähigen Produkten und einem exzellenten technischen Support. Unser Team arbeitet mit mehr als 100 Mitarbeitern weltweit an schnellen, innovativen und effizienten Bildverarbeitungslösungen für unsere Kunden.
www.framos.com
 
 
 
» FRAMOS
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 05.04.2018 10:00
Nummer: 2018-04 Framos at UKIVA_DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
FRAMOS GmbH
Mehlbeerenstraße 2
82024 Taufkirchen
www.framos.com

Ute Häußler
Corporate Communications
Tel. +49 (0)89 710 667 19
u.haeussler@framos.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Matthias May
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Tel.: +49 (0)8143 59744-16
Matthias.May@mexperts.de
» Weitere Meldungen
11.04.2018 10:00
FRAMOS® stellt auf dem Embedded Vision Summit 2018 in Kalifornien aus

05.04.2018 10:00
FRAMOS zeigt aktuelle Vision-Technologien auf der UKIVA-Konferenz in Großbritannien

28.03.2018 10:00
Neu bei FRAMOS: SONY bringt IMX250 Preguis CMOS-Sensor mit On-Pixel-Polarisator für verbesserte Objekterkennung

21.03.2018 10:00
Die Plattform für Vision System-Entwickler: Trends und Innovationen auf den FRAMOS Sensor Tech Days 2018

07.03.2018 10:00
Neu bei FRAMOS: Die robuste MPW2-R-Serie von Computar minimiert Bildfehler in Robotik und Machine Vision