ELTEC Elektronik präsentiert auf der InnoTrans 2018 innovative und robuste WLAN-Produkte für die Bahntechnik
Mainz, 20. August 2018 – ELTEC Elektronik zeigt auf der InnoTrans 2018 (Halle 6.1, Stand 225) die neueste Generation seiner bahnzertifizierten WLAN-Produkte, die auch den Austausch und die Speicherung von Infotainment-Inhalten und Betriebsdaten per Zug-Land-Verbindung sowie die Realisierung von kabellosen Backbone-Netzen über Wagons hinweg bis zur Aufrüstung in Retrofit-Programmen ermöglichen. Dabei erfüllen sie die Anforderungen im öffentlichen und privaten Nah- und Fernverkehr an eine hohe mechanische und elektrische Robustheit, um in rauen Umgebungsbedingungen dauerhaft und sicher zu funktionieren.

Die verwendeten elektronischen Komponenten mit erweitertem Temperaturbereich halten den hohen Temperatur-Schwankungen dauerhaft stand. Darüber hinaus sind die Bauteile besonders belastbar in Bezug auf Schock, Vibration und Feuchtigkeit. Die Produkte entsprechen den Anforderungen der gängigen Industrienormen und wurden gemäß aktueller Bahnnormen, wie zum Beispiel EN 50155, entwickelt und von akkreditierten Prüflaboren entsprechend qualifiziert.

Für Retrofit-Programme bieten WLAN Access Points – zum Beispiel bei fehlenden Verbindungen über die Zugkopplung – eine kostengünstige Alternative für den Aufbau eines breitbandigen, kabellosen Backbones zwischen den Zugwagen. Das von ELTEC entwickelte "Inter Carriage Connection Protocol" (ICCP) unterstützt den automatischen Verbindungsaufbau auch bei sich ändernden Wagen-Konfigurationen. ICCP ist ein integraler Bestandteil der ELTEC Access Point-Firmware.

Produkt-Highlights auf der InnoTrans 2018

Die CyBox GW-P dient als besonders schnelles Funk-Interface zum Internet. Bis zu fünf LTE-Kanäle können gleichzeitig betrieben werden. Mit dieser Lösung beseitig ELTEC den Flaschenhals in der Fahrzeug-Land-Kommunikation. Pro LTE-Modul erlauben bis zu vier SIM-Karten die Nutzung unterschiedlicher Provider und kostenoptimiertes Roaming über Ländergrenzen hinweg. Für die lokale Kommunikation stehen bis zu fünf WiFi-Interfaces und zwei Gigabit-Ethernet-Ports zur Verfügung. Ein interner SSD-Anschluss erlaubt die lokale Datenspeicherung, zum Beispiel als Medienserver für Filme oder Fahrgast-Informationen.

Die CyBox LTE 2 ist die zweite Generation des Wireless Router von ELTEC, der über Mobilfunk-Netze via UMTS/LTE die Verbindung ins Internet herstellt. Die CyBox LTE 2 ermöglicht den Fahrgästen die Nutzung von Internet-Diensten während der Reise. Sie verbindet sich über das integrierte UMTS/LTE-Interface mit dem Mobilfunknetzwerk in der Umgebung und ermöglicht den Datenaustausch mit dem Internet oder lokalen Diensten. Das robuste Gehäuse ermöglicht einen wartungsfreien Betrieb auch in rauer Umgebung.

Die CyBox AP 3 stellt bereits die dritte Generation der CyBox Access Points von ELTEC dar. Damit können mehrere mobile WLAN-fähige Geräte in einem Personenzug, Bus oder der U-Bahn mit dem Internet kommunizieren oder auf lokale Daten wie Fahrplaninformationen, Videos etc. zugreifen. Dafür steht ein Ethernet Backbone mit Übertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s zur Verfügung. Eine konfigurierbare Firewall schützt hierbei die persönlichen Daten der einzelnen Teilnehmer vor unbefugtem Zugriff und unterstützt den sicheren und störungsfreien Datenaustausch mit dem Internet. Dieser Access Point der dritten Generation ermöglicht den gleichzeitigen Betrieb zweier WLAN-Radios im zukunftsweisenden IEEE802.11ac Wave 2-Standard bei Datenraten von 2 x 1700 Mbit/s. Neben höheren Datenraten unterstützt Wave 2 auch Multi-User MIMO (MU-MIMO). In der CyBox AP 3 wird ein QorIQ-Prozessor mit ausreichenden Leistungsreserven eingesetzt, um auch bei einer Evolution des WLAN-Standards genügend Durchsatz zu erreichen.
ELTEC Elektronik AG

Die ELTEC Elektronik AG mit Firmensitz in Mainz bietet Network und Imaging Solutions für mobile Anwendungen in rauen Umgebungsbedingungen – Made in Germany. Als Technologietreiber entwickelt ELTEC anwendungsorientierte Systemlösungen auf Basis innovativer Hardware und Software für ein breites Spektrum von Applikationen in den Bereichen Transportation, Mobile Automation sowie Industrial und Medical Applications. Der Fokus liegt dabei auf der Netzwerk-, Kommunikations-, Imaging- und Automatisierungstechnik. Das umfangreiche Produktportfolio umfasst Wireless Access Points, Mediaserver, Datenkonzentratoren, Displays, Switches, Intelligente Kameras, Bildverarbeitungssysteme, Framegrabber, CPU/SoC-Boards sowie Industrie-PCs. ELTEC entwickelt und fertigt nach CE- und ISO 9000-zertifizierten Qualitätsstandards und unterstützt im Zertifizierungsprozess gängiger Industrienormen.
 
 
 
» Eltec
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 20.08.2018 16:00
Nummer: Eltec_PR-2018_Innotrans DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...


 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
ELTEC Elektronik AG
Galileo-Galilei-Straße 11
55129 Mainz

Kontakt: Daniela Höhn
Tel.: +49 6131 918 – 0
dhoehn@eltec.de
www.eltec.de
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee

Kontakt: Rolf Bach
Tel.: +49 8143 59744-14
rolf.bach@mexperts.de
www.mexperts.de
» Weitere Meldungen
26.08.2019 10:00
ELTEC Elektronik ermöglicht unbegrenztes und sicheres Surfen in Automobil-Anwendungen

28.02.2019 14:00
ELTEC Elektronik bietet digitale Komplettlösung für Predictive Maintenance in Zügen

11.09.2018 10:00
ELTEC Elektronik präsentiert dritte Generation seiner WLAN Access Points

20.08.2018 16:00
ELTEC Elektronik präsentiert auf der InnoTrans 2018 innovative und robuste WLAN-Produkte für die Bahntechnik

05.02.2018 12:00
ELTEC Elektronik erweitert seine Wireless Router-Familie mit umfassender Gateway-Lösung