SYSGO unterstützt BAB-Q2 QorlQ Evaluation-Board von ELTEC Elektronik mit seinem zertifizierten Echtzeit-Betriebssystem PikeOS
Mainz und Paris – 18. Februar 2014 - SYSGO, ein führender Anbieter von Embedded Software-Lösungen für anspruchsvolle Safety- und Security-Anwendungen kündigt die Unterstützung des BAB-Q2 QorlQ Evaluation-Boards der ELTEC Elektronik AG durch sein zertifiziertes Echtzeit-Betriebssystem PikeOS an.

Das QorlQ Evaluation-Board BAB-Q2 von ELTEC bietet Echtzeit-Performance und arbeitet mit bis zu 1,2 GHz. Auf einer PCI-Express Karte ist ein SoC aus der QorlQ-Familie von Freescale implementiert. Die in dieser Lösung genutzten Cores bieten eine umfassende Infrastruktur, gepaart mit minimaler Leistungsaufnahme.

Darüber hinaus bietet die BAB-Q2 Gigabit Ethernet- und USB 2.0-Schnittstellen, ein SD-Interface für das Booten und zwei PCI Express x1-Slots für die Verbindung mit der Peripherie. Das Board mit seinem PCI-Express-Interface kann mit einem PC-Motherboard verbunden werden, oder auch als Stand-alone-Lösung arbeiten. Neben PikeOS bietet SYSGO für die BAB-Q2 auch Unterstützung durch ELinOS – der Embedded-Linux-Entwicklungsumgebung für Industrieanwendungen.

„Diese Ankündigung stellt einen weiteren wichtigen Schritt in unserer strategischen Partnerschaft mit SYSGO dar, die wir Ende 2012 unterzeichnet haben“, betonte Peter Albert, Vorstandvorsitzender der ELTEC Elektronik AG. „Dank der erweiterten Unterstützung für unsere leistungsfähigen und zuverlässigen Hardware-Lösungen durch die zertifizierte Echtzeit-Software profitieren unsere Kunden in Form einer effizienten und risikolosen Entwicklung sicherer Embedded-Systeme.”

Die ELTEC Elektronik AG mit Sitz in Mainz bietet zielgerichtete, applikationsorientierte Systemlösungen mit leistungsfähigen Hardware- und Software-Produkten für vielfältige industrielle Anwendungen. Der Fokus liegt dabei auf der Automatisierungs-, Steuerungs- und Prozesstechnik. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet u.a. CPU/SoC-Boards, Framegrabber, I/O-Produkte, Bildverarbeitungslösungen sowie Software und komplette Systeme.

„Wir begrüßen es sehr, nun auch das BAB-Q2 QorlQ Evaluation-Board von ELTEC mit unserem zertifizierten Echtzeit-Betriebssystem PikeOS zu unterstützen,” sagte Jacques Brygier, VP Marketing bei SYSGO. „Unsere Wachstumsstrategie setzt auf eine selektive Auswahl von Partnern – und ELTEC ist ohne Zweifel einer davon.”

ELTEC präsentiert seine innovativen Embedded-Lösungen auf der Embedded World 2014 (Halle 5, Stand 308).

Über BAB-Q2

Die BAB-Q2 implementiert einen SoC aus der QorlQ-Familie von Freescale auf einer PCI Express-Einschubkarte. Diese CPU-Familie bietet u.a. 32-bit-Verarbeitungsleitung mit bis zu 1200 MHz bei nur 5 W Leistungsaufnahme, bis zu 8 Cores sowie PCI Express- und PCI-Schnittstellen. Außerdem werden die angebotenen Lösungen durch das Echtzeit-Linux-Betriebssystem von ELTEC unterstützt. Das BAB Q2 Echtzeit-Board kann direkt in einen PC implementiert werden und diesen so gegebenenfalls echtzeitfähig machen. Das beseitigt das Problem mit virtualisierten Echtzeit-Computern, wo der Host-Computer oftmals hohe Grafiklasten zu bearbeiten hat und so die Echtzeit-Performance des Gast-Computers zunichte macht.

Die BAB-Q2 ist der erste Vertreter einer SoC-basierten Produktfamilie von ELTEC. Jedoch sind die SoC-Designs nicht nur auf QorlQ-Cores beschränkt - insbesondere FPGA- und ARM-basierte Konzepte sind ebenfalls Optionen. Entsprechend der jeweiligen Kundenprojekte wird ELTEC maßgeschneiderte SoC-Produkte für unterschiedlichste Anwendungen anbieten.

Über PikeOS

PikeOS ist sowohl ein Echtzeitbetriebssystem (RTOS) als auch ein Hypervisor-Tool auf Basis der SAV (Safe and Secure Virtualization)-Technologie. Damit können mehrere Betriebssystem-Interfaces (Personalities) simultan in einer geschützten und sicheren Umgebung auf einer Hardware zusammengeführt werden. PikeOS unterstützt das umfassendste Portfolio an diesen Personalities auf dem Markt, einschließlich PikeOS Native, ARINC 653, Linux, POSIX, Certified POSIX, Android™, RTEMS, AUTOSAR, iTRON und andere.

PikeOS mit seiner Mikrokernel-Architektur kann sowohl in kostensensiblen Anwendungen mit begrenzten Ressourcen als auch in großen, komplexen Systemen eingesetzt werden.
PikeOS unterstützt Single- und Multi-Core-Prozessorarchitekturen, von einem einfachen AMP (Asymmetric Multi Processing)- bis hin zu einem SMP (Symmetric Multi Processing)-Modell. PikeOS-Projekte sind zertifizierbar nach sicherheitskritischen Standards wie DO-178B/C, IEC 61508, EN 50128, IEC 62304, ISO 26262, MILS sowie in Common Criteria EAL-Projekten. Darüber hinaus ist PikeOS das erste RTOS/Hypervisor-Produkt, das gemäß SIL 4 für einen Multi-Core-Prozessor zertifiziert wurde.


SYSGO

SYSGO entwickelt Betriebssysteme, Middleware und bietet Dienstleistungen für eingebettete Systeme. Schwerpunkt des Angebots bildet das Echtzeitbetriebssystem PikeOS, eine Virtualisierungsplattform auf Basis eines kleinen, schnellen und sicheren Mikrokernels. PikeOS bringt Virtualisierung in den embedded Markt und erlaubt die gleichzeitige Existenz verschiedener Betriebssysteme und Anwendungen auf einer Hardware, einschließlich ELinOS, SYSGOs embedded Linux Distribution. SYSGO unterstützt Kunden wie Airbus, Thales, Continental, Raytheon, Samsung, Rheinmetall, Rockwell-Collins, B. Braun, Miele und Rohde & Schwarz bei embedded Linux, Echtzeit und Zertifizierung von sicherheitskritischen Anwendungen. PikeOS und ELinOS werden in den Märkten Aerospace & Defense, Industrial Automation, Automotive, Bahntechnik, Medizintechnik, Smart Energy und Sicherheit eingesetzt. SYSGO, mehrheitlich gehalten von Thales, verfügt über Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Tschechien und Nordamerika und bedient internationale Kunden über ein globales Distributions- und Supportnetzwerk, das Europa und die pazifischen Randgebiete beinhaltet. Weitere Informationen findet man unter: www.sysgo.com

Weitere Informationen:

ELTEC Elektronik AG
Daniela Höhn
Galileo-Galilei-Straße 11
55129 Mainz
Tel.:  +49 6131 918 – 0
Fax:  +49 6131 918 – 195
dhoehn@eltec.de
www.eltec.de

SYSGO
Jacques Brygier
Am Pfaffenstein 14
55270 Klein-Winternheim
Tel.: +49 (6136) 99480
Fax  +49 (6136) 994810
jacques.brygier@sysgo.com
www.sysgo.com
Über ELTEC Elektronik AG

Die ELTEC Elektronik AG mit Firmensitz in Mainz bietet zielgerichtete, anwendungsorientierte Systemlösungen auf Basis leistungsfähiger Hardware- und Software-Produkte für ein breites Spektrum von Industrie-Applikationen. Der Fokus liegt dabei auf der Automatisierungs-, Steuerungs- und Prozesstechnik. Das umfangreiche Produktportfolio umfasst CPU/SoC-Boards, Framegrabber, I/O-Produkte, Imaging-Lösungen, Software sowie komplette System-Lösungen. ELTEC entwickelt und fertigt nach CE- und ISO 9000-zertifizierten Qualitätsstandards. Weitere Informationen unter: www.eltec.de.
 
 
 
» Eltec
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 18.02.2014 10:30
Nummer: 01/14 DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Peter Albert, Vorstandvorsitzender der ELTEC Elektronik AG

 Download der hochauflösenden Version...
QorIQ-Controller BAB-Q2
» Kontakt
ELTEC Elektronik AG
Daniela Höhn
Galileo-Galilei-Straße 11
55129 Mainz
Tel.: +49 6131 918 – 0
Fax: +49 6131 918 – 195
dhoehn@eltec.de
www.eltec.de
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Trimburgstrasse 2
81249 München
Kontakt: Rolf Bach
Tel.: +49-(0)89-897361-14
Fax: +49-(0)89-897361-29
rolf.bach@mexperts.de
www.mexperts.de
» Weitere Meldungen
15.07.2021 14:00
ELTEC Elektronik ergänzt Router-Familie für die Bahntechnik mit neuem Wireless 5G-Gateway

19.03.2021 13:30
ELTEC Elektronik wird Teil der Beijer Electronics Group

18.11.2020 15:00
Erster 5G-High-Speed-Router von ELTEC Elektronik mit kombiniertem Wi-Fi 5 Wave 2 Interface für den Schienenverkehr

25.05.2020 14:00
ELTEC bietet CANbus-Interface-Modul für Schienenverkehrs- und Automobil-Anwendungen

15.04.2020 11:00
Neue Strategie bei ELTEC: Fokus auf Smarte Konnektivität