High-Performance Engineering für High-Performance Fahrzeuge
Die EDAG Group unterstützt das Team der SSR Performance GmbH bei den ADAC GT Masters ´21
12. Mai 2021 – Der weltweit größte, unabhängige Entwicklungsdienstleister EDAG wird das Team der SSR Performance GmbH in der Saison 2021 der ADAC GT Masters als technischer Partner unterstützen. Mit dem Engagement wird das Unternehmen seine ausgewiesene Expertise im 360 Grad Gesamtfahrzeugengineering einbringen und damit gleichzeitig den Technologietransfer von High-Performance-Fahrzeugen in Serienfahrzeuge für zukünftige Kundenprojekte weiter forcieren.

Die EDAG Group verfügt über eine langjährige, internationale Erfahrung und bedient als Premium Engineering-Partner weltweit viele namhafte Fahrzeughersteller und Tier1-Supplier. Der Erfolg des 1969 gegründeten Unternehmens ist neben dem ganzheitlichen Engineering-Portfolio für Fahrzeuge, Produktionsanlagen sowie im Bereich Software und Digitalisierung in dem eigenen Anspruch begründet, proaktiv eigene Konzepte und Lösungen für die Optimierung der Mobilität zu entwickeln.

„Dies bedingt, dass wir unsere Kompetenzen ständig erweitern und unsere Teams stetig neues Wissen über ‚State-of-the-Art‘ Technologien gewinnen“, betont Cosimo De Carlo, CEO der EDAG Group. „Unser Engagement bei den ADAC GT Masters und dem SSR-Erfolgsteam ist daher eine echte Win-Win-Situation. Wir können mit unserem Verständnis für das Gesamtfahrzeug und unserer Expertise im Bereich Leichtbau, Aerodynamik und Simulation einen wertvollen technischen Support für die Weiterentwicklung des SSR Porsche 911 GT3 R leisten und gleichzeitig die Erfahrungen in zukünftigen Kundenprojekten mit einfließen lassen“.
Über EDAG

EDAG ist ein unabhängiger Ingenieurdienstleister für die globale Automobilindustrie. Das Unternehmen bedient führende nationale und internationale Fahrzeughersteller sowie technologisch anspruchsvolle Automobilzulieferer mit einem globalen Netzwerk von rund 60 Standorten in bedeutenden Automobilzentren auf der ganzen Welt. EDAG bietet komplementäre Ingenieurdienstleistungen in den Segmenten Vehicle Engineering (Fahrzeugentwicklung), Electrics/Electronics (Elektrik/Elektronik) und Production Solutions (Produktionslösungen). Diese umfassende Kompetenz erlaubt es EDAG, ihre Kunden von der ursprünglichen Idee zum Design über die Produktentwicklung und den Prototypenbau bis hin zu schlüsselfertigen Produktionssystemen zu unterstützen. Zudem betreibt das Unternehmen als Technologie- und Innovationsführer Kompetenzzentren für wegweisende Zukunftstechnologien der Automobilbranche: Nachhaltige Fahrzeugentwicklung, Sichere Mobilität, Digitalisierung sowie Antriebs- und Speichertechnologien. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 650 Millionen Euro. Zum 31. Dezember 2020 beschäftigte EDAG weltweit 7.984 Mitarbeiter (einschließlich Auszubildenden).
 
 
 
» EDAG
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 12.05.2021 10:00
Nummer: EDAG_SSR-Performance
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Die EDAG Group unterstützt das Team der SSR Performance GmbH bei den ADAC GT Masters ´21 (Copyright: SSR Performance GmbH)
» Kontakt
Christoph Horvath
Pressesprecher der EDAG
Telefon: +49 (0)661 6000 570
Mobil: +49 (0)171 8765 310
christoph.horvath@edag.com

EDAG Engineering GmbH
Kreuzberger Ring 40
65205 Wiesbaden
www.edag.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Kontakt: Peter Gramenz
Tel: +49 (0) 8143 59744-12
peter.gramenz@mexperts.de
www.mexperts.de
» Weitere Meldungen
08.09.2021 12:45
Neuer Engineering-Hub für EDAG München

03.08.2021 10:00
Circularity of the uncircular: Die EDAG Group präsentiert die wiederverwendbare Plattform

03.08.2021 09:00
Ausbildungsstart bei der EDAG Group

12.05.2021 10:00
High-Performance Engineering für High-Performance Fahrzeuge

04.03.2021 10:00
Stark für Zwei: EDAG Production Solutions und SEW-EURODRIVE gehen Kooperation ein