BASELABS Create Embedded 8 jetzt mit Multiple-Models-Unterstützung für höhere Zuverlässigkeit bei der Sensorfusion
Chemnitz (Deutschland), 8. März 2022 - BASELABS, der Spezialist für Sensorfusion, stellt ein neues Release seiner modularen, ISO 26262-zertifizierten Softwarebibliothek für die Entwicklung von Datenfusionssystemen für automatisierte Fahrfunktionen vor: BASELABS Create Embedded 8 unterstützt in seinem Software Development Kit (SDK) ab sofort verschiedene Modelle für unterschiedliche Arten dynamischer Objekte. Entwickler von ADAS-Steuergeräten erhalten damit beispielsweise für Fußgänger ein Modell mit konstanter Geschwindigkeit und für Fahrzeuge ein Modell mit konstanter Drehrate. Ist ein Objekt noch keiner Klasse zugeordnet, etwa während der Initialisierung, können mehrere Hypothesen mit unterschiedlichen Modellen erstellt werden. Mit der neuen Multiple-Models-Unterstützung erhöht sich die Zuverlässigkeit der Vorhersage von Bewegungen verschiedener Objektklassen und die Zuordnung von Messdaten, und die allgemeine Leistung der Sensorfusion wird erheblich verbessert.

Die Datenfusions-Bibliothek BASELABS Create Embedded stellt Sensorfusionsalgorithmen für die Kombination der Daten von Radar-, Kamera- und Lidar-Sensoren bereit. Entwickler können mit grafischer Unterstützung die Datenfusion von Sensoren verschiedenster Hersteller konfigurieren und eine einheitliche Objektliste der Fahrzeugumgebung erzeugen – als Input für nachgelagerte Algorithmen und ADAS-Funktionen. Die Bibliothek bietet als White-Box-Lösung einen in sich geschlossenen C-Code für ECUs wie unter anderem Infineon AURIX oder ARM Cortex und ist sicherheitszertifiziert bis ASIL B. Weitere Neuerungen des Release 8.0 von BASELABS Create Embedded zusätzlich zur Multiple-Model-Unterstützung sind die nutzerfreundlich voreinstellbaren Höhenmodelle und -räume im SDK sowie die Option, neben anderen Größen auch kategorische Werte in der Assoziation zu verwenden, um deren Qualität zu verbessern und nahe beieinander liegende Objekte besser voneinander zu trennen.

„Mit der neuen Multiple-Models-Unterstützung in BASELABS Create Embedded lassen sich Sensorfusionssysteme mit noch höherer Zuverlässigkeit realisieren“, sagt Robin Schubert, Geschäftsführer von BASELABS. „Entwicklungsteams können sich durch die Lizenzierung der Bibliothek auf das Design differenzierender Funktionen konzentrieren und die Markteinführungszeit ihrer Anwendungen verkürzen. Wartungsaufwände für selbst entwickelte Software entfallen.“

Mehr Informationen zu BASELABS Create Embedded 8.0 und das neueste untergeordnete Release 8.1 unter https://www.baselabs.de/object-fusion/baselabs-create-embedded.
Über BASELABS

BASELABS verfolgt die Vision des „sicheren automatisierten Fahrens für alle Fahrzeuge“. Das Unternehmen bietet Softwareprodukte, die die Entwicklung von Sensor-Fusion effizient und skalierbar machen. BASELABS ist ein vertrauenswürdiger Partner für Automobilhersteller und Zulieferer weltweit. BASELABS wurde im Jahr 2012 gegründet und befindet sich im gemeinsamen Besitz der vier Gründer und der Vector Informatik GmbH. Damit ist das Unternehmen strategisch unabhängig von OEMs, Tier 1 oder Sensorlieferanten im Markt.
 
 
 
» BASELABS
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 08.03.2022 11:00
Nummer: PR_Create-Embedded-8 DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Ein herausforderndes Szenario für den Schutz von Fußgängern: Der Fußgänger muss als gefährdet erkannt werden, bevor er die Straße betritt. Die Vorhersage der Fußgänger-Bewegung unter Anwendung unterschiedlicher Hypothesen leistet einen wichtigen Beitrag für das Bestehen des NCAP AEB Testkatalogs.

 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
BASELABS GmbH
Holger Löbel, Director and Co-Founder
Tel.: +49 (0) 371 3371 51 21
Email: holger.loebel@baselabs.de
https://www.baselabs.de
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Catherine Schneider
Tel.: +49 (0) 8143 59744-27
Email: catherine.schneider@mexperts.de
» Weitere Meldungen
08.03.2022 11:00
BASELABS Create Embedded 8 jetzt mit Multiple-Models-Unterstützung für höhere Zuverlässigkeit bei der Sensorfusion

24.11.2021 14:00
Die Sensor-Fusion für die urbanen Fahrfunktionen von morgen – BASELABS Dynamic Grid