Presse-Informationen 1 bis 6 von 37
17.09.2021 11:15 AT&S gewinnt mit den „Air Cavities“ einen Futurezone Award 2021
Leoben, 17. September 2021 – Mit der fortschreitenden Digitalisierung steigen die Anforderungen an die digitale Infrastruktur in den kommenden Jahren massiv, insbesondere der neue Mobilfunkstandard 5G wird das Datenvolumen exponentiell erhöhen. „Diese rasant wachsenden Datenmengen müssen verarbeitet, übertragen und gespeichert werden – und das mit geringstmöglicher zeitlicher Verzögerung und kleinsten Verlusten,“ erklärt Hannes Voraberger, Director R&D beim steirischen High-Tech Konzern AT&S. Schließlich könnte die kleinste Verzögerung – zum Beispiel bei selbstfahrenden Autos – bereits fatale Auswirkungen haben. Genau da setzt die nun prämierte Innovation von AT&S an. „Wir haben uns intensiv mit neuen mit neuen Materialien, Herstellungsprozessen und Designfeatures für innovative Verbindungslösungen auseinandergesetzt und einen Weg gefunden, gezielt Lufteinschlüsse in der Leiterplatte zu platzieren und den dielektrischen Verlust auf ein absolutes Minimum zu reduzieren“, so Voraberger.
12.07.2021 13:00 Enge Zusammenarbeit vereinbart – Malaysischer Senior Minister für Wirtschaft und Industrie Dato' Seri Mohamed Azmin Ali besucht AT&S in Leoben
Leoben, 12. Juli 2021 – Innovationskraft, Technologieführerschaft und Lösungsorientierung haben AT&S zu einem der weltweit größten und erfolgreichsten Anbieter fortschrittlicher Verbindungstechnologien gemacht. Mit dem aktuellen Expansionsschritt – einem neuen Werk für IC-Substrate – erweitert AT&S seine geografische Präsenz und wird zukünftig auch in Malaysia vertreten sein. Bei einem Besuch in der AT&S Konzernzentrale in Leoben Hinterberg konnte sich eine Delegation des malaysischen Senior Wirtschafts- und Industrieministers Dato' Seri Mohamed Azmin Ali von der Innovationskraft von AT&S überzeugen und mit dem Management weitere Kooperationsschritte und zukünftige Projekte besprechen.
05.07.2021 11:00 1 mm² groß und 1 Gramm schwer
Leoben, 5. Juli 2021 – Der Bildsensor ist kleiner als ein Reiskorn, leichter als eine Briefmarke aber leistungsfähiger als alle bisher dagewesenen Entwicklungen seiner Art. Mit einer Größe von 1 mm² und einem Gewicht von etwa 1 Gramm ist der Bildsensor so klein, dass er nicht nur in Smartphones, VR-Kameras und anderen Wearables eingebaut, sondern auch in medizinischen Bereichen wie etwa in Endoskopen integriert werden kann.
21.04.2021 13:00 AT&S nutzt “Smarte” Qualitätskontrollen bei der Leiterplattenproduktion
Leoben, 21. April 2021 – Leiterplatten sind das Nervensystem aller elektronischen Geräte. Ob bei mobilen Endgeräten oder im Automotive-, Industrie- und Medizinbereich. Die Einsatzbereiche sind vielfältig, ebenso wie die Herstellung. Für eine einzige Leiterplatte sind rund 150 komplexe Arbeitsschritte nötig, bis diese einsatzbereit ist.
11.03.2021 11:30 Mit der Helmkamera durch die Produktionshalle
Leoben, 11. März 2021 – Der Techniker trägt eine Helmkamera, wie wir sie von Skiübertragungen kennen, oder ein Smartphone mit Gimbal, marschiert durch die Produktionshalle und zeigt dem Kunden, der online mit ihm verbunden ist, die wichtigen Produktionsschritte bei der Herstellung...
28.01.2021 10:00 Fauna – eine Brille, mit der man auch hören kann
Leoben/Graz, 28. Jänner 2021 – Sie sieht aus wie eine Brille, kann aber viel mehr. Die Audio-Brille „Fauna“ des gleichnamigen österreichischen Startups Fauna (verfügbar auf wearfauna.com) ist nicht nur ein Designerstück aus hochwertigem Material, angesagten Rahmenformen und -farben, sondern auch ein...
  «« « 1 2 3 4 5 » »»
 
 
 
» AT&S
» Presse Informationen
» News per E-mail
Registrieren Sie sich hier zu unserem
E-mail Newsletter-Service
» News per RSS-Feed
Presse-Informationen als RSS-Feed abrufen. Aktuell und ohne Registrierung.
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Tel.: +49 (0)8143 59744-00
www.mexperts.de