„Essential Analog“ nanoPower-Module von Analog Devices verlängern die Batterielaufzeit in bauraumbeschränkten Anwendungen
Die Module MAXM38643 und MAXM17225 weisen im Wettbewerbsvergleich den niedrigsten Ruhestrom auf; die integrierte uSLIC-Induktivität reduziert die Schaltungsgröße um bis zu 37 Prozent
MÜNCHEN – 1. Dezember 2021 – Mit zwei nanoPower-Modulen von Analog Devices, Inc. mit eingebauten Induktivitäten können Entwickler jetzt die Batterielaufzeit ihrer Anwendungen verlängern und die Schaltungsgröße in bauraumlimitierten Internet-of-Things-Geräten reduzieren. Beide Produkte zählen zur „Essential Analog“-Familie effizienter Power-ICs von Analog Devices. Das 600-mA-Buck-Modul MAXM38643 bietet einen Eingangsspannungsbereich von 1,8 V bis 5,5 V und einen Ruhestrom (IQ) von 330 nA. Das 1-A-Boost-Modul MAXM17225 mit True Shutdown™ arbeitet mit einer Eingangsspannung von 0,4 V bis 5,5 V und einem Ruhestrom von 300 nA. Beide Module liefern damit den niedrigsten IQ im Vergleich zu Wettbewerbslösungen und verlängern so die Batterielaufzeit. Durch die bereits integrierte Induktivität beschleunigen diese Mikro-System-Level-IC-Module (uSLIC™) auch die Markteinführung von Produkten und sind bis zu 37 Prozent kleiner als ein eigenständiger IC mit externer Induktivität. Zu den Anwendungen gehören bauraumlimitierte Consumer-Produkte, Wearables, Sensoren, IoT-Geräte sowie drahtgebundene, drahtlose und industrielle Produkte.

Batteriebetriebene IoT-Geräte benötigen einen niedrigen Ruhestrom im System-Standby-Modus, um eine längere Batterielaufzeit zu erzielen. Darüber hinaus gewährleistet der extrem niedrige Shutdown-Strom – 0,5 nA beim MAXM17225 und 1 nA beim MAXM38643 –, dass die Systeme im Shutdown-Modus praktisch keinen Strom benötigen. Sowohl der MAXM38643 als auch der MAXM17225 benötigen erheblich weniger Ruhestrom (ein Zehntel beziehungsweise ein Zwanzigstel) als Wettbewerbslösungen mit ähnlichen Ausgangsströmen. Darüber hinaus weisen der MAXM38643 und der MAXM17225 mit 96 Prozent beziehungsweise 95 Prozent den höchsten Spitzenwirkungsgrad im Wettbewerbsvergleich auf. Dadurch benötigen die Module weniger Strom, ermöglichen eine längere Laufzeit und verursachen einen geringeren ökologischen Fußabdruck sowohl von batteriebetriebenen als auch kabelgebundenen Always-on-Geräten. Beide Module nutzen die uSLIC-Leistungsmodultechnologie von Analog Devices mit gestapelter, integrierter Induktivität, die es Entwicklern ermöglicht, den Flächenbedarf auf der Leiterplatte zu reduzieren und den Zeitaufwand für die Auswahl der Komponenten und die Platzierung auf der Leiterplatte zu verringern.

„Die nanoPower MAXM38643 Buck- und MAXM17225 Boost-Module verlängern nicht nur die Batterielebensdauer von winzigen IoT-Geräten für Designs der nächsten Generation, sondern können auch die Funktionalität vieler Sensoren, Funk- und Digitalschaltungen in Consumer-, Medizin- und Industrieanwendungen erhöhen, die einen niedrigeren IQ und einen höheren Ausgangsstrom benötigen“, sagte Chinmay Honrao, Business Manager, Standard Power Products für die Core Products Group bei Analog Devices.

Essential Analog-ICs nutzen die Fortschritte von Analog Devices bei Single-Function-Produkten mit niedriger Stromaufnahme und hoher Leistung, um Innovationen der nächsten Generation in zahlreichen Anwendungen und Märkten zu ermöglichen.

Leistungsmerkmale und Vorteile des Buck-Moduls MAXM38643 und Boost-Moduls MAXM17225
  • Längere Batterielaufzeit: Geringste Ruhestromaufnahme im Vergleich zu Wettbewerbslösungen verlängert die Batterielaufzeit bei Always-On-Geräten
  • Kleinste Schaltungsgröße: 3D-Modulformfaktor mit gestapelter, integrierter Induktivität reduziert die Schaltungsgröße um bis zu 37 Prozent im Vergleich zu einem Standalone-IC
  • Kürzere Entwicklungszeit: Das Entfallen von Auswahl, Design und Beschaffung von Induktivitäten verkürzt die Markteinführungszeit.
Preise und Verfügbarkeit
  • Der MAXM38643 ist ab sofort für 1,22 US-Dollar pro 1.000 Einheiten in einem 2,1 mm x 2,6 mm großen EMGA-10-Pin-Gehäuse erhältlich.
  • Der MAXM17225 ist ab sofort für 1,27 US-Dollar pro 1.000 Einheiten in einem 2,1 mm x 2,6 mm großen EMGA-10-Pin-Gehäuse erhältlich.
  • Das MAXM38643AEVK#EMGA Evaluation-Kit ist ab sofort für 62,32 US-Dollar verfügbar.
  • Das MAXM17225EVK#EMGA Evaluation-Kit ist ab sofort für 62,32 US-Dollar verfügbar.
Weiterführende Informationen
Über Analog Devices

Analog Devices, Inc. (NASDAQ: ADI) ist im Zentrum der modernen digitalen Wirtschaft tätig und übersetzt mithilfe seiner umfassenden Palette an Analog- und Mixed-Signal-, Power-Management-, Hochfrequenz-, Digital- und Sensortechnologien reale Phänomene in verwertbare Erkenntnisse. Weltweit bedient ADI 125.000 Kunden mit mehr als 75.000 Produkten in Märkten wie Industrie, Kommunikation, Automobilwirtschaft sowie Consumer. ADIs Hauptsitz befindet sich in Wilmington, US-Bundesstaat Massachusetts. Weitere Informationen unter https://www.analog.com.

Folgen Sie ADI auf Twitter unter http://www.twitter.com/ADI_News
Lesen und abonnieren Sie Analog Dialogue, die monatliche Fachzeitschrift von ADI, unter: http://www.analog.com

Alle Marken sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.
 
 
 
» Analog Devices
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 01.12.2021 14:00
Nummer: PR_31_21_MAXM38643_MAXM17225 DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
„Essential Analog“ nanoPower-Module von Analog Devices verlängern die Batterielaufzeit in bauraumbeschränkten Anwendungen
» Kontakt
Analog Devices
Solveig Loesch
Senior Manager, EMEA Marketing Communications
Office: +49 89 85 799-561
Mobile: +49 172 472 97 30
solveig.loesch@analog.com
» Kontakt Agentur
Mexperts AG
Catherine Schneider
Tel.: +49 (0)8143 59744-27
catherine.schneider@mexperts.de
» Weitere Meldungen
20.12.2021 14:00
Funktionsreicher Automotive-Boost-Controller von Analog Devices reduziert den Platzbedarf von Class-D-Audioverstärkern um 36 Prozent

01.12.2021 14:00
„Essential Analog“ nanoPower-Module von Analog Devices verlängern die Batterielaufzeit in bauraumbeschränkten Anwendungen

15.11.2021 14:00
Batteriemanagement-IC von Analog Devices für längere Batterielaufzeit

10.11.2021 15:45
Maxim Integrated, jetzt Teil von Analog Devices, auf der SPS 2021

21.09.2021 14:15
Winziger Power-Management-IC von Analog Devices lädt Wearables und Hearables viermal schneller auf