Twitter Facebook Google+ YouTube Vimeo Flickr Xing RSS-Feed
Mentor Graphics erweitert sein umfassendes ISO-26262-Qualifizierungsprogramm
WILSONVILLE, Oregon/USA, 12. Januar 2017 – Aufbauend auf seinem umfangreichen Portfolio an Elektrik/Elektronik-Design-Automation-Lösungen für den Automobilmarkt präsentiert Mentor Graphics mit Mentor Safe das breiteste und umfassendste ISO-26262-Qualifizierungsprogramm der Industrie.

Das Programm umfasst das Echtzeit-Betriebssystem Nucleus SafetyCert, Volcano VSTAR AUTOSAR mit Betriebssystem und Basic-Software- (BSW) Stack sowie ein wachsendes Portfolio an ISO-26262-zertifizierten Dokumentationen und Qualifizierungsberichten für Mentor-Tools, die das Design und die Verifikation von System-on-Chips (SoC) Systemen, sowie von mechanischen und thermischen Applikationen unterstützen. Mit dem Mentor-Safe-Programm können Anwender Mentor-Tools und –Software in ihre sicherheitskritischen Designs und Verifikationsabläufe auf allen Kritikalitätsebenen bis hin zu ASIL D integrieren.

Die jüngsten Design-Automation-Produkte, die im Rahmen des Mentor-Safe-Programms zertifiziert wurden, stammen aus Mentors Portfolio an Tessent-Halbeitertest- und -Yield-Analyse-Tools. Das unabhängige Zertifizierungsunternehmen SGS TÜV Saar zertifizierte vor kurzem den Software-Tool-Qualifizierungsbericht von neun Tessent-Lösungen für alle Tool-Confidence-Level (TCL).

Mentor ist ein langjähriger Systemzulieferer der Autoindustrie, der mit nahezu jedem führenden OEM und Tier-1-Zulieferer zusammenarbeitet. Das Unternehmen bietet Design-Tools und Embedded-Software für die Bereiche Konnektivität, Elektrifizierung, autonomes Fahren und Fahrzeugarchitekturen. Mentor verfügt über eine fast 30jährige erfolgreiche Bilanz in der Bereitstellung von Elektro- und Elektronik-Systemen für den Automobilbereich.  

„Da Fahrzeuge immer anspruchsvoller werden, ist die funktionale Sicherheit zu einer wesentlichen Marktanforderung für Elektronik-Software und Hardware-Design-Technologien geworden“, sagt Brian Derrick, Vice President und General Manager bei Mentor Graphics. „Wir haben das Mentor-Safe-Programm eingeführt, damit Anwender schnell und sicher durch den immer komplexeren Zertifizierungsprozess für funktionale Sicherheit navigieren können. Dies erlaubt es ihnen, mehr Zeit mit dem Erarbeiten von Mehrwertlösungen zu verbringen, die ihnen helfen, sich in einem hart umkämpften Markt zu differenzieren und zu behaupten.“

Mentor-Safe-Produkte werden mit umfassendem Begleitmaterial ausgeliefert. Dieses enthält Beschreibungen und Best-Practice-Informationen für den Einsatz von Produkten, die für das Programm qualifiziert sind. Weitere Informationen zum Mentor-Safe-Programm und zertifizierten Produkten und Lösungen von Mentor Graphics gibt es unter: http://go.mentor.com/mentorsafe.
Über Mentor Graphics

Mentor Graphics Corporation (Nasdaq: MENT) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die Software- und Hardwarelösungen für die Entwicklung elektronischer Schaltungen anbieten. Zu Mentors Portfolio gehören Produkte, Beratungs- und Supportdienstleistungen, auf die die weltweit erfolgreichsten Elektronik- und Halbleiterhersteller vertrauen und dies mit der Verleihung zahlreicher Auszeichnungen an Mentor zum Ausdruck gebracht haben. Das 1981 gegründete Unternehmen erzielte im zurückliegenden Geschäftsjahr einen Gesamtumsatz von etwa 1,18 Mrd. US-Dollar. Der Hauptsitz von Mentor Corporate befindet sich in den USA, 8005 S.W. Boeckman Road, Wilsonville, Oregon 97070-7777. Weitere Informationen unter: www.mentor.com

(Mentor Graphics, Mentor und Nucleus sind eingetragene Warenzeichen und Sourcery ist ein Warenzeichen der Mentor Graphics Corporation. Alle übrigen Unternehmens- oder Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.)
 
 
 
» Mentor
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 12.01.2017 15:20
Nummer: Mentor Safe Program DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
Brian Derrick, Vice President and General Manager at Mentor Graphics
» Kontakt
Mentor Graphics
Marie Almeida
Tel.: +33 140 947 414
marie_almeida@mentor.com
www.mentor.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Kontakt Peter Gramenz / Rolf Bach
Tel.: +49 (0)8143 59744-00
peter.gramenz@mexperts.de
www.mexperts.de
» Weitere Meldungen
12.04.2017 12:00
Mentor gibt Programm für die 27ten „PCB Technology Leadership Awards“ bekannt

04.04.2017 14:00
DRS360-Plattform von Mentor ermöglicht mittels zentralisierter Rohdatenfusion und direkter Erfassung in Echtzeit autonomes Fahren gemäß Stufe 5

24.02.2017 11:00
Mentor Graphics kündigt Veloce Strato Plattform an – skalierbare Emulationsplattform für bis zu 15 Milliarden Gatter

21.02.2017 15:00
Mentor Graphics ergänzt schnell wachsendes Mentor-Safe-ISO-26262-Qualifizierungsprogramm um ReqTracer-Tools

15.02.2017 14:30
Mentor Graphics auf der Embedded World – Halle 4, Stand 510