Twitter Facebook Google+ YouTube Vimeo Flickr Xing RSS-Feed
Neue PMICs von Maxim für Hearables bieten minimale Ruhestromaufnahme und hohe Effizienz bei optimiertem Flächenbedarf
MAX77650 und MAX77651 sind für kleine Li-Ionen-Akkus optimiert; die ICs beinhalten einen mehrkanaligen Spannungsregler, der mit nur einer Spule auskommt, sowie einen Akkulader
MÜNCHEN – 26. Juli 2017 – Mit den neuen Power-Management-ICs (PMICs) MAX77650 und MAX77651 von Maxim Integrated Products, Inc. (NASDAQ: MXIM), sind Entwickler jetzt in der Lage, die Akkulaufzeit und den Wirkungsgrad von Bluetooth®-Kopfhörern und Hearables, Fitnesstrackern, intelligenten Kleidungsstücken, Smartwatches und anderen Anwendungen, die auf kleinem Raum Platz finden müssen, zu erhöhen.

Für Hearables und Wearables, die kontinuierlich kleiner werden, spielt die Größe der Bauelemente eine wichtige Rolle. Die meisten PMICs für diese kleinen, mit Lithium-Ionen-Akkus betriebenen Produkte erfordern zusätzliche Bauelemente, wie zum Beispiel einen Auf-, Abwärts- und Linearregler, einen Akkulader sowie Stromsenken für LEDs. Um Platz zu sparen und den Wirkungsgrad zu erhöhen, hat Maxim all diese Funktionen in einer kompletten Stromversorgungslösung von nur 19,2 mm2 integriert – das entspricht weniger als der Hälfte der Größe derzeit üblicher Bauteilkombinationen.

MAX77650 und MAX77651 sind mit SIMO-Auf-/Abwärtswandlern (SIMO = Single Inductor Multiple Output) ausgestattet, die mit einer einzigen Induktivität drei unabhängig programmierbare Ausgangsspannungen erzeugen. Um den insgesamt entstehenden Bauteileaufwand zu verringern und die benötigte Leiterplattenfläche zu minimieren, sind zusätzlich ein 150-mA-Linearregler und drei Stromsenken enthalten. Für Flexibilität im Design ist der MAX77650 für bis zu 3,3 V Versorgungsspannung und der MAX77651 für bis zu 5 V geeignet. Beide enthalten einen Analogmultiplexer (MUX)-Ausgang für die sichere Batterieüberwachung und eignen sich damit ideal für Low-Power-Designs.

Wichtige Vorteile
  • Geringste Ruhestromaufnahme: 0,3 µA; Betriebsstromaufnahme: 5,6 µA
  • Hoher Wirkungsgrad; 3 SIMO-Ausgänge und ein Linearregler verlängern die Laufzeit von Li+-Akkus
  • Kleinste Lösungsabmessungen: Mehrkanaliger SIMO-Regler verringert den Bauteileaufwand
Stellungnahmen

„Der MAX77650 bietet umfangreiche Funktionalitäten für hochintegrierte Wearables, die es uns ermöglichen, den nächsten Sprung bei der Reduzierung der Größe von Bluetooth-Musikkopfhörern zu machen“, sagte Tjapko Uildriks, CEO, Dopple B.V. „Der MAX77650 integriert viele wichtige Power-Management-Funktionen, die in modernen Wearables zum Einsatz kommen und die es Dopple erlauben, hochwertige Bluetooth-Kopfhörer-Plattformen zu entwickeln.“

„Die Nachfrage nach Batterie-Management-ICs für Consumer-Produkte wird bis 2020 voraussichtlich um durchschnittlich 5 % pro Jahr wachsen“, erklärte Richard Eden, Senior Analyst, Power Semiconductors, IHS Markit Technology. „Im Consumer-Bereich zeigt das Batterie-Management für Wearables, die auch die Hearables miteinschließen, in diesem Dreijahreszeitraum mit 29 % die höchste durchschnittliche jährliche Wachstumsrate.“

„Maxim hat sein PMIC-Know-how genutzt, um mit dem MAX77650 und dem MAX77651 seine kleinsten und extrem sparsamen Akkuladelösungen zu realisieren, die perfekt positioniert sind, um vom erwarteten Marktwachstum zu profitieren“, sagte Scott Kim, Executive Business Manager, Mobile Power bei Maxim Integrated. „Wir haben den MAX77650 und den MAX77651 für kleine Batterieabmessungen optimiert und darüber hinaus eine ganze Reihe werksseitig programmierbarer Leistungsmerkmale eingebaut, mit denen unsere Kunden diese Lösungen auf ihre Anforderungen zuschneiden und ihre Produkte schneller auf den Markt bringen können.“

Verfügbarkeit und Preise
Über Maxim Integrated

Maxim Integrated entwickelt innovative Analog- und Mixed-Signal-Produkte und -Technologien, mit denen Systeme kleiner, intelligenter, sicherer und energieeffizienter werden. Wir ermöglichen Design-Innovationen unserer Kunden in den Bereichen Automotive, Industrie und Healthcare, im Mobile-Consumer-Segment und auf dem Gebiet der Cloud-Rechenzentren für branchenführende Lösungen, die dazu beitragen, die Welt zu verändern. Weitere Informationen unter www.maximintegrated.com.

Alle Marken sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.
 
 
 
» Maxim Integrated
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 26.07.2017 15:30
Nummer: 10/17 DE
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...


 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
Maxim Integrated
Solveig Loesch
Senior Manager, EMEA Marketing Communications
Landsberger Str. 300
80687 München
Office: +49 89 85 799-561
Mobile: +49 172 472 97 30
solveig.loesch@maximintegrated.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Catherine Schneider
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Tel.: +49 (0)8143 59744-27
Fax: +49 (0)8143 59744-49
catherine.schneider@mexperts.de
» Weitere Meldungen
22.08.2017 09:00
Flexibler Abwärtswandler von Maxim verlängert Batterielaufzeiten bei USB Typ-C™-Geräten

26.07.2017 15:30
Neue PMICs von Maxim für Hearables bieten minimale Ruhestromaufnahme und hohe Effizienz bei optimiertem Flächenbedarf

25.07.2017 15:00
Omron setzt Zweikanal-Transceiver MAX14827A von Maxim in IO-Link-Sensorapplikationen ein

13.06.2017 16:15
Automotive LED-Controller von Maxim ermöglicht schnelle Ansprechzeit bei geringer EMI in KFZ-Außenbeleuchtungen

07.06.2017 16:00
Dual-IO-Link®-Master-Transceiver MAX14819 von Maxim gewährleistet robuste Kommunikation in Industrie-4.0-Anwendungen bei 50 % niedrigerem Energiebedarf