Twitter Facebook Google+ YouTube Vimeo Flickr Xing RSS-Feed
MIP-500 DE
IPETRONIK bietet intelligente, mobile Power-Station für Messdatenerfassungssysteme im Fahrzeugbereich
16. Mai 2017 IPETRONIK kündigt mit der MIP-500 eine mobile Power-Station mit intelligentem Energiemanagement zur Bordnetz-unabhängigen Versorgung von Messsystemen im Fahrzeugbereich an. Das Gerät wird auf der Automotive Testing Expo Europe in Stuttgart präsentiert. Die 12-V-Blei-Vlies-Hochleistungsbatterie bietet eine Kapazität von 75 Ah und kommt überall dort zum Einsatz, wo eine autarke Versorgung der eingesetzten Messtechnik sichergestellt werden soll.
   
Somit eignet sich sie sich sowohl für Anwendungen in Elektro- und Hybridfahrzeugen als auch in herkömmlichen Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Besonders aber in Elektro- und Hybridfahrzeugen muss gewährleistet sein, dass die im Erprobungsfahrzeug verbaute Messtechnik das Fahrzeug Energiemanagement nicht beeinflusst. Deshalb hat IPETRONIK mit der MIP-500 eine mobile Power-Station entwickelt, die die Stromversorgung der Messtechnik vom Bordnetz entkoppelt. Hierbei unterstützt sie sowohl den stationären AC-Ladevorgang über das 230V-Netz als auch die Bordnetz-gespeiste DC-Aufladung der integrierten Hochleistungsbatterie. Durch die eingesetzte Ladeschaltung kann der Strom, der vom Bordnetz zum Laden benutzt wird, zweistufig begrenzt werden. Ebenso verhindert die Elektronik eine Rückspeisung von der 12-V-Blei-Vlies-Hochleistungsbatterie auf die fahrzeugeigene Batterie. Die integrierte, programmierbare Steuerung ermöglicht über Auswertung von CAN-Signalen die Aktivierung/Deaktivierung der DC-Aufladung, sodass beispielsweise programmiert werden kann, dass die DC-Aufladung in einem Hybridfahrzeug nur dann stattfinden soll, wenn der Verbrennungsmotor läuft. Durch den hohen Ladestrom im stationären Betrieb ist die Power-Station bereits nach kurzer Ladedauer wieder einsatzbereit.

Weitere Eigenschaften sind die Bordnetzladung mit wählbarer Ladestrombegrenzung, die programmierbare CAN-Schnittstelle zur Fahrzeug-Bus-Anbindung, die hohe Vibrationsfestigkeit für Automotive-Anwendungen und das Befestigungs-Kit für die individuelle Montage im Testfahrzeug. Die gemäß IP-Schutzart IP 21 (ISO 20653 - 2013) spezifizierte Power-Station verfügt über Abmessungen von 1000 mm x 300 mm x 350 mm (L x H x T) und wiegt 50 kg. Sie arbeitet im Temperaturbereich von 20 °C bis +50 °C. Zur Spannungsversorgung sind 85 bis 265 VAC bzw. das 12-VDC-Bordnetz erforderlich. Die Leistungsaufnahme liegt bei typisch 1020 Watt.
Über IPETRONIK

Die IPETRONIK GmbH & Co. KG ist ein global agierendes Unternehmen für mobile Messtechnik, DAQ-Software, Ingenieurdienstleistungen und Prüfstandtechnik für die Automobilindustrie. Die Kombination dieser strategisch ineinander greifenden Geschäftsbereiche ist bisher einzigartig auf dem Markt. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1989 vertrauen OEMs und Tier-1-Lieferanten auf die hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Präzision der Produkte und Dienstleistungen von IPETRONIK. Damit erfüllen sie die anspruchsvollen Forschungs-, Entwicklungs- und Testanforderungen in Automobilanwendungen und vielfältigen industriellen Applikationen. Die innovativen Hardware-/Softwarelösungen und die Prüfstandtechnik werden in Deutschland entwickelt und produziert. Ein weltweites Distributionsnetz und eigene Niederlassungen unter anderem in Indien, Schweden und Nordamerika stellen den globalen Vertrieb mit lokaler Betreuung sicher. IPETRONIK ist ein Unternehmen der INDUS Holding AG.
 
 
 
» IPETRONIK
» Presse Informationen
» In der Presse
» Presse-Information
Datum: 16.05.2017 10:00
Nummer:
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...

» Kontakt
IPETRONIK GmbH & Co. KG
Parsevalstraße 9b
D-40468 Düsseldorf
Felix Ottofülling
Tel.:+49-7221-9922-404
Mobil: +49-151-16364-404
felix.ottofuelling@ipetronik.com
www.ipetronik.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Kontakt: Peter Gramenz
Tel.: +49 (0)8143 59744-12
peter.gramenz@mexperts.de
www.mexperts.de
» Weitere Meldungen
12.06.2017 10:00
IPETRONIK mit neuartigem Kunstkopf für Kfz-Klima-Akustik-Engineering

06.06.2017 10:15
IPETRONIK mit mobiler Power-Station, Akustik-Kunstkopf und weiteren Messtechnik-Lösungen für die Fahrzeugerprobung

16.05.2017 10:00
IPETRONIK bietet intelligente, mobile Power-Station für Messdatenerfassungssysteme im Fahrzeugbereich

03.05.2017 11:00
IPETRONIK zeigt Kunstkopf für Kfz-Klima-Akustik-Engineering, Lösung für die sichere HV-Messung, hochkanaliges Schnittstellenmodul und modularen Datenlogger zur Flottenerprobung

25.04.2017 10:15
IPETRONIK präsentiert mit Mx-STG2 6 ein Messmodul mit sechs schnellen DMS-Eingängen bis zu 100 kHz