Twitter Facebook Google+ YouTube Vimeo Flickr Xing RSS-Feed
FRAMOS präsentiert aktuelle Bildsensoren auf dem European Imaging & Sensor Summit in Grenoble
München, 5. September 2017 – Unter dem Motto „Vom Sensor zum System“ stellt der weltweit führende Bildverarbeitungsexperte FRAMOS sein Imaging-Portfolio auf dem European Imaging & Sensor Summit vom 20. bis 22. September in Grenoble aus. FRAMOS informiert interessierte Anwender über Neuigkeiten im Bereich Machine Vision und zeigt am Stand Nummer 48 Praxis-Lösungen aus den Bereichen Automotive, Produktion, Medizintechnik und Landwirtschaft auf.

Der SEMI European Imaging & Sensors Summit fokussiert Innovationen und Neuentwicklungen der Bildverarbeitung und informiert über aktuelle und zukünftige Produkte, Applikationen sowie zukunftsweisende Imaging-Lösungen. Am FRAMOS-Stand werden aktuelle Sensoren von SONY Semiconductor Solutions, ON Semiconductor und Teledyne e2v sowie Customizing-Lösungen von Pyxalis gezeigt. Die Sensorexperten von FRAMOS erklären und beraten dabei zur Integration und Implementierung der neuen Sensoren in Applikationen und Projekte. Zusätzlich bietet FRAMOS Entwicklungsunterstützung, individuelle Anpassungen und Lagerservices für Kunden.

Der European Imaging & Sensor Summit findet auf dem MINATEC Innovation Campus in Grenoble, dem Herz des französischen Silicon Valley statt. Das FRAMOS Team stellt seine Produkte und Lösungen an Stand Nummer 48 aus und steht bei der Produktauswahl und Applikations-Konfiguration für jede Bildverarbeitungsherausforderung zur Seite.
Über FRAMOS

"Maschinen das Sehen zu lehren“ ist unser Antrieb. Für FRAMOS ist Bildverarbeitung nicht nur technische Disziplin, sondern Faszination, Zukunft und Mission zugleich. Seit seiner Gründung 1981 hat sich FRAMOS als führender Anbieter von Technologie für die industrielle, wissenschaftliche und medizinische Bildverarbeitung etabliert. An unserem Hauptsitz in München und 4 weiteren Niederlassungen weltweit unterstützen wir Kunden, OEM’s, Systemintegratoren und Forschungseinrichtungen, Bildverarbeitungstechnologien nutzbringend anzuwenden. Unser Team mit über 100 Mitarbeitern bietet ein umfangreiches Portfolio an Bildverarbeitungskomponenten, technischer Beratung und Support. Dank unserer langjährigen Erfahrung vom Sensor zum System können wir Engineering sowohl für maßgeschneiderte Kameraentwicklungen als auch schlüsselfertige Lösungen anbieten. Der Innovations- und Entwicklungsgeist der ersten Stunde steckt bis heute in unserem Unternehmen.
www.framos.com
 
 
 
» FRAMOS
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 05.09.2017 11:30
Nummer: PR_SEMI_France
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
European Imaging & Sensor Summit
» Kontakt
FRAMOS GmbH
Mehlbeerenstraße 2
82024 Taufkirchen
www.framos.com

Ute Häußler
Corporate Communications
Tel. +49 (0)89 710 667 19
u.haeussler@framos.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Matthias May
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Tel.: +49 (0)8143 59744-16
Matthias.May@mexperts.de
» Weitere Meldungen
20.09.2017 11:15
Neu bei FRAMOS: Intels® RealSense™-Technologie läßt Maschinen sehen und denken

07.09.2017 11:00
Herbstprogramm der FRAMOS Imaging Experts Academy fokussiert 3D Vision, Advanced Imaging und die CMOS Technologie

05.09.2017 11:30
FRAMOS präsentiert aktuelle Bildsensoren auf dem European Imaging & Sensor Summit in Grenoble

30.08.2017 09:00
Neu bei FRAMOS: Sony stellt die IMX420/428 als erste Sensoren seiner 3. Generation CMOS Global Shutter vor

02.08.2017 16:00
Einladung zur Teilnahme: FRAMOS Marktumfrage untersucht Bildverarbeitungsmarkt