Twitter Facebook Google+ YouTube Vimeo Flickr Xing RSS-Feed
ADL Embedded Solutions kündigt für seinen neusten 3,5-Zoll-SBC die Verwendbarkeit von Intel-Core-Prozessoren der siebten Generation an
25. Oktober - ADL Embedded Solutions, ein führender Anbieter von hochleistungsfähigen und robusten Embedded-Lösungen, kündigt für seinen aktuellsten 3,5-Zoll-Single-Board-Computer (SBC), den ADLQ170HDS, die Verwendbarkeit von Intels gesockelten Prozessoren der siebten Generation Core i7-7700T/ i5-7500T und Celeron-G3930TE an. Zu den Vorteilen der neuen Core-Prozessoren gehören außer höhere Rechenleistung und Taktraten bei gleichzeitig gesunkener Leistungsaufnahme ein neuer und leistungsfähigerer integrierter Grafikkern (iGPU) aus Intels HD-600-Serie. Zu den wichtigsten Neuerungen des iGPU zählen zahlreiche Multimedia-Features wie das En-/Decoding von 10-Bit HEVC/4K (H.256 Codec) und Googles VP9-Decoding in Hardware sowie bis zu 30 Prozent Mehrleistung in 3D Applikationen. Der ADLQ170HDS SBC basiert auf Intels Q170-Chipsatz (PCH) welcher die längere Produktverfügbarkeit und verbesserte Treiber-Unterstützung (Intels 2. Weiterentwicklungsschritt „Tock“ in der Skylake-Mikroarchitektur) mitbringt. Der Arbeitsspeicher kann durch zwei steckbare Module auf insgesamt 32 GByte DDR4 DRAM im Dual-Channel-Mode ausgebaut werden.

Darüber hinaus bietet der SBC vier USB-3.0-Schnittstellen, vier PCIe-x1-Lanes, sechs USB 2.0-, zwei Gigabit-LAN- und eine RS232-COM-Schnittstelle. Für den Displayanschluss stehen ein externer DVI/HDMI-Port und ein interner I-PEX-Steckverbinder für DVI/HDMI/DisplayPort zur Verfügung. Die Datenspeicherung erfolgt über vier SATA 6Gbit/s Kanäle mit Intel-Rapid-Storage-Technology und RAID-0/1/5/10-Unterstützung. Weitere Spezifikationen sind 8-Bit-GPIO, Watchdog-Timer sowie die Vorbereitung zur optionalen Bestückung mit TPM 2.0 (Trusted Platform Module) und eine Gesamt-MTBF von mehr als 200.000 Stunden (nach MIL-HDBK-217F). Der 3,5-Zoll-SBC wird mit einer ATX DC-Versorgungsspannung von 3,3V, 5V und 5VSB betrieben. Eine optionales DC/DC-Weitbereichsnetzteil im passenden Formfaktor mit galvanischer Entkopplung und USV-Steuerung steht separat zur Verfügung. Das ADL Standard-Kühllösungsportfolio reicht von passiver (Heatspreader & Heatpipe) bis hin zur konventionellen Aktiv-Kühlung (Kühlkörper mit Lüfter). Langzeitunterstützung erhalten die Betriebssysteme ab Windows 8/10 und Linux. Der operative Temperaturbereich ist standardmäßig –20 °C bis +70 °C und optional im erweiterten industriellen Bereich von –40 °C bis +85 °C.

Ausgestattet mit Intel-Core-Prozessoren der siebten Generation eignet sich der SBC ideal für die Bild- und Videoverarbeitung im rauen Umfeld, Systeme in denen eine hohe Rechenleistung auf sehr kompaktem Raum gefordert wird, BigData/Cloud-Server, langzeitverfügbare Plattformen wie Medical-Healthcare-Server, GPU/iGPU-intensive Applikationen wie die medizinische Bildgebung, Video-Streaming oder -Verarbeitung mit iGPU (H.265/VP9 Support) und aufgrund skalierbarer CPUs für Anwendungen mit mehreren Zielmärkten/Ausstattungssegmenten.

Dazu Martin Kristof, Geschäftsführer von ADL Embedded Solutions GmbH: „Durch den FCLGA 1151 CPU-Sockel bietet unsere ADLQ170HDS-Familie Modularität bei Ausstattung und Investitionsrahmen für unterschiedliche Applikation und Märkte. Aus Intels Produktsortiment lassen sich nun die bereits verfügbaren und bewährten Prozessoren der sechsten Generation (Skylake) und die länger verfügbaren CPUs der siebten Generation (Kaby Lake) auf unserem SBC einsetzen. Durch unseren Fokus auf CPUs der Intel-Embedded-Roadmap verlängert sich die Langzeitverfügbarkeit des CPU-Boards um weitere Jahre. Neben einer großen Auswahl an standardmäßigen aktiven oder passiven Kühltechniken bietet ADL Embedded Solutions für den SBC auch nach Kundenwunsch maßgeschneiderte Kühllösungen, so dass sowohl ein Betrieb im industriellen Standard-Temperaturszenario als auch im erweiterten Temperaturbereich möglich ist. Mit der ADLPS35ISO-150 ergänzen wir den SBC um eine 150-Watt-ATX-Stromversorgungsbaugruppe (PSU). Diese ist speziell auf die Anforderung von Intel-Core CPUs in Embedded-Systemen, wie hoher Wirkungsgrad und Leistung bei kompakten Abmessungen, zugeschnitten. Wie bei allen CPU-Boards von ADL Embedded Solutions erfolgen Design und Bestückung der Baugruppe zu 100 Prozent in Deutschland.“
Über ADL Embedded Solutions

ADL Embedded Solutions ist ein führender Anbieter von hochleistungsfähigen Embedded-Systemen für industrielle und militärische Anwendungen im erweiterten Temperaturbereich und in rauen Umgebungen. ADL Embedded Solutions zeichnet sich bei der Zusammenarbeit mit Kunden durch termingerechtes Design qualitativ hochwertiger, zuverlässiger Embedded-Lösungen aus, die anspruchsvolle Kundenanforderungen erfüllen. Das Unternehmen bietet ein breites Portfolio an langlebigen Single-Board-Computern. Das vielfältige Produktspektrum reicht von Low-Power-Intel-Atom-Architekturen bis hin zu leistungsstarken Intel-Core-i5/i7-Prozessoren, die Zugang zu den neuesten Prozessortechnologien und langfristige Verfügbarkeit gewährleisten. ADL Embedded Solutions betreut Kunden in unterschiedlichsten Märkten einschließlich Medizin, Transport, Verteidigung, Luft- und Raumfahrt, Kommunikation, Sicherheit, Prozesssteuerung und Wissenschaft. Weitere Informationen über ADL Embedded Solutions gibt es unter: www.adl-europe.com
 
 
 
» ADL Embedded Solutions
» Presse Informationen
» Presse-Information
Datum: 25.10.2017 12:00
Nummer: PR 08/17
» Bildmaterial
Bitte klicken Sie auf die Bildvorschau, um die hochauflösende Version zu öffnen. » Weitere Hilfe zu Downloads

 Download der hochauflösenden Version...
ADL Embedded Solutions kündigt für seinen neusten 3,5-Zoll-SBC die Verwendbarkeit von Intel-Core-Prozessoren der siebten Generation an
» Kontakt
ADL Embedded Solutions GmbH
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen, Germany
Martin Kristof
Tel: +49 (0)271 250810-0
Fax: +49 (0)271 250810-20
martin.kristof@adl-europe.com
www.adl-europe.com
» Kontakt Agentur
MEXPERTS AG
Wildmoos 7
82266 Inning am Ammersee
Peter Gramenz
Tel.: +49 (0)8143 59744-12
peter.gramenz@mexperts.de
www.mexperts.de
» Weitere Meldungen
25.10.2017 12:00
ADL Embedded Solutions kündigt für seinen neusten 3,5-Zoll-SBC die Verwendbarkeit von Intel-Core-Prozessoren der siebten Generation an

27.06.2017 10:30
ADL Embedded Solutions bietet Ersatz für die von Intels Abkündigung betroffenen Edison-, Galileo- und Joule-Serien SBCs an.

06.04.2017 11:15
ADL Embedded Solutions kündigt 3,5-Zoll-SBC auf Basis der sechsten Generation von Intel-Core-Prozessoren für industrielle Anwendungen an

27.03.2017 10:15
ADL Embedded Solutions kündigt mit dem ADLMES9200 ein modular konfigurierbares IP67-geschütztes Gehäusesystem an

02.03.2017 12:45
ADL Embedded Solutions präsentiert CoaXPress/Camera Link Vision-System mit vier schnellen Wechselspeichern